Sie sind hier:

  • Home
  • Angebot
  • Ich will Förderung & Sparen
  • Bausparen für Kinder

Geschenkidee für Ihr Kind

Bausparvertrag mit Top-Vorteilen

  • 100 Euro Bonus1
  • Top-Sparzins bis zu 1,25 %2
  • 45 € Wohnungsbauprämie möglich3
Jetzt 100 € sichern

Bausparen für Kinder: Jetzt Zukunft schenken

Mit einem Bausparvertrag schenken Sie Ihren Kindern den perfekten Start in die Zukunft. Und sich selbst das gute Gefühl, alles richtig gemacht zu haben. Unser komplettes Bausparangebot und Details zu unseren Angeboten finden Sie auf der Produktübersicht.

Bausparvertrag – ein Geschenk fürs ganze Leben

  • Sichere Geldanlage: Risiko – nein danke. Der Bausparvertrag für Ihr Kind ist gerade in unruhigen Zeiten eine sinnvolle und sichere Basis für die Zukunftsvorsorge.
  • Sparen wird belohnt: Bausparen für Kinder zahlt sich aus - Sie bauen sicher und systematisch Eigenkapital auf und profitieren von bis zu 1,25 % Guthabenzinsen2 im neuen Tarif FuchsChance. Bausparer ab 16 Jahren werden vom Staat zusätzlich mit der Wohnungsbau-Prämie3 unterstützt.
  • Überzeugend flexibel: Auch wenn sich die Ziele Ihres Schützlings im Lauf der Jahre einmal ändern – Sie profitieren auch nach Vertragsabschluss von vielen Gestaltungsmöglichkeiten.4
  • Günstiges Darlehen garantiert: Wenn Sie jetzt einen Bausparvertrag für Ihr Kind abschließen, sichern Sie ihm die aktuell niedrigen Zinsen für die Zukunft. Ob ein Bauspardarlehen in Anspruch genommen wird, kann später entschieden werden.
 

Paul ist heute 8 Jahre alt ...

Bausparen für Kinder: Schenken Sie Ihrem Nachwuchs ein Stück Zukunft.

Bausparvertrag für Ihr Kind abschließen - ein Beispiel: Paul ist heute 8 Jahre alt. Seine Eltern möchten ihm zum 18. Geburtstag ein Startkapital schenken – z. B. für ein Auslandssemester im Studium oder die eigenen 4 Wände.5 Dafür schließen sie für Paul einen Bausparvertrag im Tarif FuchsChance ab. Steigen die Zinsen am Kapitalmarkt, bedeutet das für sein Bausparguthaben automatisch höhere Sparzinsen.2
Selbst wenn die Zinsen wieder fallen sollten, eine Mindestverzinsung von 0,25 % ist garantiert und außerdem ist für Paul für den Fall der Fälle ein Darlehensanspruch6 sicher.

Häufige Fragen zum Bausparen für Kinder

  • Muss mein Kind später einmal unbedingt in eine Immobilie investieren?
    Nein, Junge Leute unter 25 Jahren können selbst bestimmen, wofür sie ihr Erspartes verwenden.5
  • Kann man auch Geldgeschenke einbringen?
    Ja, Sie können unter bestimmten Voraussetzungen auch Geldgeschenke einbringen – z. B. zur Taufe, zum Geburtstag, zu Ostern oder zu Weihnachten.
  • Dürfen auch andere Personen auf den Bausparvertrag einzahlen?
    Großeltern, Paten, Tanten und Onkel beteiligen sich bestimmt gerne und können jederzeit direkt Einzahlungen auf den Bausparvertrag vornehmen.
  • Wie kann ich dafür sorgen, dass sich mein Kind später auch größere Wünsche erfüllen kann?
    Nutzen Sie z. B. einen Teil des Kindergeldes für monatliche Spareinlagen.
Bausparen für Kinder: Mit so viel Kindergeld können Sie rechnen.

Bausparen für Kinder mit dem Testsieger

Testsieger 2017: Schwäbisch Hall erneut zur besten Bausparkasse gekürt

"Sehr gut" –  zum sechsten Mal in Folge
€uro am Sonntag hat erneut die "Beste Bausparkasse" getestet und Schwäbisch Hall zum Testsieger gekürt. Damit erreicht Schwäbisch Hall als einziger Anbieter zum sechsten Mal in Folge die Gesamtbewertung "Sehr gut".    

  • Fußnoten

    1Einmalig nur für unter 25-Jährige. Die Höhe des Bonus wird bei Vertragsabschluss mitgeteilt. Weitere Voraussetzungen § 3 ABB.

    2Im Tarif FuchsChance, siehe § 3 Abs. 1 ABB.

    3Es gelten Einkommensgrenzen. Bei Berechtigung.

    4Abhängig von der Zustimmung der Bausparkasse.

    5Unter 25-Jährige können einmalig nach 7 Jahren über ihr Wohnungsbau-Prämien-gefördertes Bausparguthaben frei verfügen. Bei nicht wohnwirtschaftlicher Verwendung ist die Förderung auf die 7 letzten Sparjahre begrenzt.6Im Tarif FuchsChance wird der
    Darlehenszins bei Zuteilung festgelegt und bleibt für die gesamte Laufzeit fest. Er berechnet sich nach dem Guthabenzins bei Zuteilung plus 2,5 %-Punkte und beträgt damit mindestens 2,75 % und maximal 3,75 %.