Sie sind hier:

  • Home
  • Unternehmen
  • Nachhaltigkeit
  • Produkte und Leistungen

Produkte und Leistungen

Bausparen ist ein nachhaltiges Produkt. Es hilft, Vermögen aufzubauen, für das Alter vorzusorgen, und trägt zur finanziellen Grundlage für klima- und ressourcenschonenderes Bauen und Wohnen bei. Außerdem entspricht es der genossenschaftlichen Idee: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele.“


Nachhaltig beliebt

Die Nachfrage nach dem klaren, transparenten und stabilen Finanzprodukt Bausparen ist weiter groß: Rund 900.000 Bausparverträge mit einem Volumen von 35,0 Milliarden Euro wurden im Jahr 2015 in Deutschland bei Schwäbisch Hall abgeschlossen. Das bedeutet das zweitbeste Ergebnis in der 85-jährigen Unternehmensgeschichte. Dabei hat Schwäbisch Hall im vergangenen Jahr 116.000 neue Kunden gewonnen. Im zweiten Geschäftsfeld Baufinanzierung hat Schwäbisch Hall im Jahr 2015 neue Höchstwerte beim Neugeschäft erzielt und ist auch hier einer der führenden Anbieter in Deutschland. Die Gesamtvertriebsleistung in Höhe von 51,1 Milliarden Euro bedeutet ebenfalls einen neuen Rekord.


In der Region verwurzelt, mit der Region verbunden

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall ist der größte Arbeitgeber der Region und ein wichtiger Auftraggeber für heimische Unternehmen. Schwäbisch Hall trägt damit in erheblichem Ausmaß zur regionalen Wertschöpfung bei. Die Zusammenarbeit mit und die Förderung der Entwicklung von Stadt und Region ist für die Bausparkasse gelebte Verantwortung als „Corporate Citizen“. Das wird deutlich durch den bevorzugten Einkauf von Waren und Dienstleistungen bei Anbietern aus der Region. Schwäbisch Hall bezieht beispielsweise etwa die Hälfte des Nahrungsmittelsbedarfs aus regionalen Quellen. Außerdem besteht seit Jahren eine intensive Zusammenarbeit mit dem lokalen Energieversorger bei der klimaneutralen Energieversorgung der Unternehmenszentrale.


Produkte und Leistungen für mehr Nachhaltigkeit

Über die Schwäbisch Hall-Stiftung „bauen - wohnen - leben“ ist Schwäbisch Hall Mitglied in der Unternehmerinitiative „Stiftung 2 Grad“. In ihr bekennen sich die Vorstandsvorsitzenden bedeutender deutscher Unternehmen zu den Zielen der deutschen Klimapolitik. Schwäbisch Hall leistet mit entsprechenden Bauspar- und Baufinanzierungslösungen einen Beitrag, um die erforderlichen Maßnahmen für mehr Klimaschutz im Gebäudebestand zu finanzieren. Mehr als die Hälfte der Vorhaben, bei denen ein Schwäbisch Hall-Produkt als kompletter oder wesentlicher Baustein zur Finanzierung beiträgt, sind Modernisierungen. Im neuen Tarifangebot hat Schwäbisch Hall die Finanzierungsangebote für Modernisierungen und energetische Sanierungen weiterentwickelt und attraktiver gestaltet.

 

Mehr als die Hälfte der Vorhaben, bei denen ein Schwäbisch Hall-Produkt als kompletter oder wesentlicher Baustein zur Finanzierung beiträgt, sind Modernisierungen.


Intensiver Kundendialog

Schwäbisch Hall misst die Qualität der eigenen Leistungen mit verschiedenen Indikatoren. Dazu gehören etwa die Stornierungsquote oder Erhebungen zur Kundenzufriedenheit. Zusätzlich erfolgt die Datenerhebung über Studien externer Anbieter. Diese beziehen sich auf die Beratung und die Bearbeitung laufender Darlehen durch die Schwäbisch Hall Kreditservice. Ein weiterer Indikator ist die Platzierung in Rankings oder Auszeichnungen. Schwäbisch Hall setzt ein qualitätsorientiertes Vergütungssystem für die Außendienstmitarbeiter ein. Bewertet wird nicht nur die Höhe einzelner Abschlüsse, sondern auch die Qualität – gemessen an einer regelmäßigen Besparung durch den Kunden. Eine schlechte Besparungsqualität kann zu großen Provisionsabschlägen von bis zu 50 % führen.


Auszeichnungen der Bausparkasse Schwäbisch Hall

  • Euro am Sonntag (36/15): Beste Bausparkasse
  • Focus Money und Service Value (21/15): Kundenzufriedenheit „sehr gut“ (Platz zwei)
  • Wirtschaftswoche (Oktober 2015): Bausparkasse mit dem höchsten Kundenvertrauen
  • Deutsches Institut für Service-Qualität (DISQ): Platz zwei beim Deutschen Fairness Preis 2015