Sie sind hier:

  • Home
  • Unternehmen
  • Porträt
  • Die Marke

Die Marke

Erfolgreiche Marken sind das Ergebnis kontinuierlicher Pflege, Weiterentwicklung und aktiver Markenführung. Ein markt- und kundenorientiertes Markenmanagement reagiert daher aktiv auf sich verändernde Marktbedingungen und wechselnde Ansprüche von Kunden und Interessenten. Das gilt erst recht für erfolgreiche Marken wie die Bausparkasse Schwäbisch Hall – eine der bekanntesten Marken Deutschlands. Sie steht seit jeher für Sicherheit, Vertrauen und Beständigkeit, dafür stehen die Steine und das spiegelt sich auch im Markenslogan wider.


Marke ist mehr als Marketing und Werbung!

Die Marke Schwäbisch Hall steht für weit mehr als ihre unverwechselbaren Markensymbole. Sie stellt den kompakten Ausdruck aller Leistungen des Unternehmens dar, denn klare und überzeugende Markenbotschaften lassen sich in einem einzigen Wort ausdrücken. Schwäbisch Hall hat die Attribute und Werte, für die die Bausparkasse steht, in dem zentralen Begriff „Heimat“ verdichtet. In diesem Ein-Wort-Wert kumulieren die Wünsche der Kunden und die Ziele der Mitarbeiter von Schwäbisch Hall. „Heimat“ beinhaltet die Werte, für die das Unternehmen glaubhaft steht und die für Millionen Kunden gelebte Realität darstellen.

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall unterstreicht mit ihrer Markenbotschaft ihre genossenschaftliche Herkunft und Verankerung, denn die Wertewelt von „Heimat“ überschneidet sich mit dem genetischen Code des Genossenschaftswesens. Dessen Prinzipien wie Hilfe zur Selbsthilfe, Eigenverantwortung, Vertrauen und Gemeinschaft finden in „Heimat“ ebenso Ausdruck wie die genossenschaftlichen Grundsätze Kundennähe und lokale Präsenz.

Im Verständnis der Menschen ist „Heimat“ mehr als nur ein Land oder ein spezieller Ort. Es ist eine Sehnsucht, mit der jeder andere Vorstellungswelten verbindet wie die gemütliche Tasse Kaffee beim Nachbarn oder das Fußballspiel mit den eigenen Kindern im Garten.


Die Schwäbisch Hall Markenstrategie

Die Markenstrategie von Schwäbisch Hall ist ganzheitlich ausgerichtet und verfolgt das Ziel, die Markenwerte und das Markenversprechen nicht nur in der Kommunikation, sondern gerade auch im täglichen Kundenkontakt durchgängig über alle Markenkontaktpunkte hinweg erlebbar zu machen. Denn nur wenn die Marke langfristig und glaubwürdig agiert und das Markenversprechen dauerhaft erlebt wird, entsteht nachhaltige Zufriedenheit. Aber nicht nur die Kunden sollen sich für die Marke Schwäbisch Hall begeistern. Eine Marke lebt erst durch und mit den Mitarbeitern, denn Sie sind die wichtigsten Markenbotschafter eines Unternehmens und damit ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Umsetzung der Markenstrategie.  

 

Markenhaus - Eine Heimat für die Marke

Eine im wahrsten Sinn greifbare Heimat für die Marke stellt das 2013 eröffnete Markenhaus in der Hauptverwaltung der Bausparkasse in Schwäbisch Hall dar. Es ist der „wichtigste Ort der Welt für Schwäbisch Hall“ und steht zum einen allen Mitarbeitern offen, zum anderen besuchen jährlich rund 20.000 Menschen die Hauptverwal­tung in Schwäbisch Hall. Viele davon sind Mitarbeiter oder Kunden der genossen­schaftlichen Partnerbanken. Sie alle sollen die Bestandteile der Marke Schwäbisch Hall visuell, akustisch, sensorisch und haptisch erfahren. Dort erforschen die Besucher bspw. spielerisch, aus welchen Zutaten ein gelungenes Markenerlebnis entsteht. Außerdem erfahren die Besucher, welche Meilensteine es in der Markenbildung von Schwäbisch Hall gab.  


Werbespots der Bausparkasse Schwäbisch Hall

 

Werbespot "Zins-Chancen mit FuchsChance"

Bausparen neu gedacht: Der wichtigste Ort der Welt ist Ihr Ziel - mit dem neuen Bauspartarif FuchsChance können Sie gleichzeitig auch noch von steigenden Sparzinen profitieren! Verpassen Sie also nicht Ihre Zins-Chancen.

Bausparen für junge Leute

Die wichtigsten Neuigkeiten erfährst Du am wichtigsten Ort der Welt. Jetzt gibt es unser erstes Bausparen, bei dem ihr von unseren Zins-Chancen profitieren könnt!