Sie sind hier:

  • Home
  • Wohnglück
  • Aktionen-Gewinnspiele
  • Einsteigerhäuser: Fertighäuser für den kleineren Geldbeutel

Einsteigerhäuser: Wohnglück zum kleinen Preis

Wer für ein Fertighaus nicht mehr als 150.000 Euro ausgeben möchte, wird in der Kategorie Einsteigerhäuser schnell fündig. Mit etwas Eigenleistung spart man bei diesen oft als Bausatz angebotenen Häusern viel Geld. Hier stellen wir Ihnen die Modelle vor, die für den Traumhauspreis 2018 nominiert sind.


Auf die Raumaufteilung kommt es an

Auch auf kleiner Grundfläche ist behaglicher und moderner Wohnkomfort möglich, wie das Einsteigerhaus „Concept Design 122“ von Favorit Massivhaus beweist. Voraussetzung ist eine funktionale Raumaufteilung – so wie bei diesem Modell: Im 62,5 Quadratmeter umfassenden Erdgeschoss gelangt man durch den klassisch gestalteten Eingangsbereich ins Wohn- und Esszimmer. Mit knapp 30 Quadratmetern nimmt es annähernd die Hälfte des Erdgeschosses ein, in dem sich außerdem Garderobe und Gäste-WC, ein Hauswirtschaftsraum und die Küche befinden. Letztere hat eine längliche Form und bietet somit ausreichend Platz für Küchenschränke.

Im Obergeschoss gehen von einem kleinen Flur die beiden in etwa gleich großen Kinderzimmer ab, außerdem gibt es ein Vollbad sowie das Elternschlafzimmer mit angeschlossenem Ankleideraum – und das alles auf knapp 60 Quadratmetern!


Kleiner Preis, großer Gestaltungsspielraum

Bezahlbaren Wohnraum zu mietähnlichen Konditionen verspricht der Hersteller Town & Country mit seinem Einsteigerhaus „Aspekt 133“. Klare Grundrisse und ein optimiertes Platzangebot sorgen für Wohnkomfort, wobei sich die Raumaufteilung sowohl im Erdgeschoss (70,5 Quadratmeter) als auch im Dachgeschoss (52,18 Quadratmeter) bis ins Detail individuell gestalten lässt.

Das helle Wohnzimmer samt Essbereich hat einen offenen Zugang zur Küche, vom Wohnbereich gelangt man auf die Terrasse und in den Garten. Das modern ausgestattete Badezimmer befindet sich ebenfalls im Erdgeschoss. Platz für Waschmaschine, Trockner und ähnliches bietet der separate Hauswirtschaftsraum. Das obere Geschoss ist dem Elternschlafzimmer und den Kinderzimmern vorbehalten, darüber hinaus verfügt es über ein kleines Arbeitszimmer.


Vorteil Wohngesundheit

Mit einem Haus aus Porenbeton entscheiden sich Bauherren für eine ökologische Form des Wohnens – wie beim „Innovationshaus 139“, einem Ytong-Bausatzhaus. Der Porenbeton aus Sand, Kalk, Zement und Wasser entsteht in einem geschlossenen Produktionskreislauf, in dem weniger Energie verbraucht wird als bei der Herstellung anderer Baustoffe. Auch sollen dabei keine belastenden Schadstoffe anfallen. Wenn man in einem solchen Haus auch noch komfortabel wohnen kann – umso besser!

Große, bodentiefe Fenster und das flach geneigte Satteldach schaffen eine moderne Optik. Im Erdgeschoss dominiert der 41 Quadratmeter große Wohn- und Essbereich. Küche, Gäste-WC und Hauswirtschaftsraum belegen den Rest der gut 73 Quadratmeter Wohnfläche. Eine Etage höher setzt sich der Eindruck von Weite und Geräumigkeit dank einer 16 Quadratmeter großen Galerie fort. Schlafzimmer und zwei Kinderzimmer erreicht man über eben diese Galerie, ebenso das Bad mit luxuriöser Eckbadewanne.


Günstiger durch Eigenleistung

Das Einsteigerhaus „Vario 150“ von Eco System Haus hat eine an den Bauhausstil angelehnte Architektur und wartet mit vielen praktischen Details auf: Eingangsbereich und Terrasse bieten durch Rücksprünge der Wände im Erdgeschoss idealen Wetterschutz und integrieren die Terrasse optisch ins Haus. Großzügige Fensterflächen und viele offene Flächen schaffen ein helles Ambiente im Erd- und Obergeschoss. Bei der Raum- und Grundrissgestaltung hat der Bauherr freie Wahl. Im Erdgeschoss stehen dazu 72, im Dachgeschoss rund 77 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung.

Mit Eigenleistungen bei Innentüren, Innentreppe, Fliesenarbeiten und Sanitärobjekten ist das Ausbauhaus „Vario 150“ für 145.000 Euro zu haben. Individuelle Architekten- und Statikleistungen, Fenster mit Dreifachverglasung sowie die komplette hochwertige Haustechnik samt Installation sind bereits im Preis enthalten.


Familienfreundlich mit cleveren Details

Zwei annähernd gleich große Wohngeschosse (72 und 73 Quadratmeter), ein hübscher Rechteckerker und ein großzügig gestalteter Wohnbereich im Erdgeschoss zeichnen das Modell „Sunshine 143 – V5“ von Living Haus aus.

Viele clevere Detaillösungen tragen zum Wohnambiente bei. Da wäre zum Beispiel die gemeinsame Überdachung von Eingangsbereich und Carport, die vor jedem Regenguss schützt, wenn man vom Haus zum Auto geht. Oder die praktische, knapp sieben Quadratmeter große Empore im Obergeschoss, von der alle anderen Räume abgehen: zwei Kinderzimmer, ein Bad mit Dusche und Wanne sowie das Elternschlafzimmer mit angeschlossenem Ankleideraum. Dank zahlreicher Dachvarianten und Designvorschlägen haben Bauherren die Möglichkeit, ihr ganz persönliches Traumhaus zu konfigurieren.


Ideales Zuhause für junge Familien

Das „Aktionshaus e 15-121.5“ von SchwörerHaus wird als Ausbauhaus angeboten. Holzfassade, Terrassenüberdachung und die Garage sind als Extras im Preis von 144.700 Euro inbegriffen. Die Gesamtwohnfläche im Erd- und Dachgeschoss liegt bei etwa 107 Quadratmetern. Unten nimmt mit mehr als 42 Quadratmetern der geräumige Wohn- und Essbereich samt offener Küche den größten Teil der Fläche ein. Arbeitszimmer und Gäste-Bad mit Dusche komplettieren das Raumangebot im Erdgeschoss.

Die Terrasse kann dank ihrer Überdachung zum Teil auch bei schlechtem Wetter genutzt werden. Im Obergeschoss gelangt man über eine Galerie in die beiden gleich großen Kinderzimmer, das mit ca. zwölf Quadratmetern etwas kleinere Elternschlafzimmer und ein Vollbad mit Dusche und Wanne – ein ideales Zuhause für junge Familien.


Der Weg zum Traumhaus – lassen Sie sich beraten

Einsteigerhäuser legen die finanzielle Schwelle zum Eigenheimbesitz niedrig. Besonders Bausatz- oder Ausbauhäuser erlauben die Umsetzung des Wohntraums mit einem begrenzten Budget. So können sich auch Familien mit einem normalen Einkommen ihr Häuschen leisten!

In allen Fragen der finanziellen Planung und Unterstützung stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Persönliche Beratung

Unsere Heimatexperten vor Ort sind jederzeit gern für Sie da.

Bausparen und Baufinanzierung – Beratung vor Ort durch unsere Heimatexperten-144x173Beratung vereinbaren

Weitere inspirierende Traumhäuser finden Sie in unserer großen Übersicht.