Sie sind hier:

  • Home
  • Wohnglück
  • Aktionen-Gewinnspiele
  • Premiumhäuser: Wohnträume werden Realität

Traumhäuser – Premiumhäuser

Eleganz und Komfort, Originalität und Weitläufigkeit: Die Fertighäuser der Premium-Kategorie lassen in ihrer Vielfalt kaum einen Wohnwunsch offen. Aber auch ökologische Aspekte werden in der Luxusklasse immer wichtiger. Hier die Nominierten für den Traumhauspreis 2018.


Top in Ökologie und Design

Das Cubus-Haus „Pawliczec“ von Baufritz vereint außergewöhnliches Design mit ökologischer und ausgesprochen energieeffizienter Holzbauweise. So entstand ein Bio-Designhaus des Energiestandards KfW 55, zu dessen spektakulärsten optischen Merkmalen die mattschwarz schimmernde Fassade mit integrierter Photovoltaikwand sowie die Glasfront aus bodentiefen Fenstern zählen. Letztere sorgen in dem Einfamilienhaus für helle, lichtdurchflutete Räume. Der freischwebende Erker, in dem sich das Badezimmer befindet, bildet einen weiteren Blickfang.

Im Inneren besticht das Architektenhaus durch seinen überaus großzügigen, offen gestalteten Grundriss. Die moderne, offene Küche mit Kochinsel lädt zum gemeinsamen Kochen ein, der Kaminofen schafft im Winter eine heimelige Atmosphäre. Keller, Erd- und Dachgeschoss sind durch einen kleinen Lastenaufzug miteinander verbunden. Rund 290 Quadratmeter Wohnfläche bieten ausreichend Platz für ein Gäste- und ein Arbeitszimmer im Untergeschoss sowie zwei Schlafzimmer im Dachgeschoss.


Wohnen mit italienischem Flair

Dolce Vita – nur in Bella Italia? In der „Stadtvilla Meran“ genießen Bewohner auch nördlich der Alpen den Stil und das Flair Italiens. Das Massivhaus der Bau-GmbH Roth gibt es dabei wahlweise mit oder ohne Doppelgarage sowie mit Walm-, Sattel- oder Pultdach.

Auch beim Grundriss ist eine individuelle Gestaltung möglich: vom großen, offenen Wohnbereich bis zu individuellen Zimmern für jedes Familienmitglied. Die 32 Quadratmeter große überdachte Terrasse führt ums Eck und gehört zu den reizvollsten Bestandteilen dieser Premiumvilla. Zu den 202 Quadratmetern Wohnfläche (Erdgeschoss: 118 qm, Obergeschoss 84,50 qm) kommt noch ein ca. 91 qm großer Keller. In der oberen Etage – hier befindet sich u. a. das Elternschlafzimmer und eine geräumige Galerie – kann problemlos eine Sauna installiert werden. Auf Wunsch gibt es das Haus auch als KfW-Effizienzhaus 55.


Schnörkellose Eleganz

Gerade Linien, große Fenster, flaches Dach: Der traditionelle Bauhausstil im modernen Gewand prägt das unverwechselbare Erscheinungsbild des „KUBOS_1.2520“ von Kampa. Schnörkellos und teilweise puristisch – elegantes Understatement, das Architektur-Ästheten zu schätzen wissen. Energietechnisch ist das Gebäude als Selbstversorgerhaus ebenfalls auf dem neuesten ökologischen Stand. Eine Photovoltaik-Anlage, Passivhaus-Fenster und eine Wärmepumpe mit Fußbodenheizung gehören ebenso zur Ausstattung wie ein Thermodach, Komfortlüftung und Wärmerückgewinnung.

Im Inneren ermöglicht die kubusförmige Bauweise ein Höchstmaß an Freiraum. Insgesamt verteilen sich 250 Quadratmeter Wohnfläche auf die acht Zimmer der beiden Geschosse. Die großzügige Panoramaverglasung macht das Sonnenlicht quasi zu einem Dauergast. Das offene Koch-Ess-Areal schafft einen fließenden Übergang zum Außenbereich mitsamt der Terrasse und scheint die Grenze zwischen innen und außen beinahe aufzuheben – so sieht das Wohnen der Zukunft aus.


Luxus für Familienmenschen

Ein Einfamilienhaus mit einem Höchstmaß an Komfort für Groß und Klein: Das Musterhaus „San Diego“ aus der neuen Trendlinie R von Rensch-Haus zeichnet sich durch niveauvolles und höchst familienfreundliches Wohnen aus. Da ist einmal der mehr als 50 Quadratmeter große Elternbereich im Obergeschoss. Er verfügt über ein Schlafzimmer, zwei Ankleidezimmer und ein Wellnessbad mit Sauna. Auch die beiden Kinderzimmer warten mit je einem eigenen Dusch-WC auf.  

Ein ganz besonderes Wohnerlebnis bietet der intelligente Grundriss, der die insgesamt 258 Quadratmeter nutzbarer Fläche auf unkonventionelle und eindrucksvolle Weise gliedert. So führt eine Sichtbetontreppe von unten in die zentral angeordnete Galerie, die sich brückenartig über den modernen Essbereich spannt. Hier entsteht ein sechs Meter hoher Raum mit zwei Lichtkuppeln als „Krönung“.


American Style zum Wohlfühlen

Ganz dem amerikanischen Lebensgefühl verschrieben ist das Kundenhaus „Cartier“, das im Auftrag von WeberHaus für die gleichnamige Baufamilie entworfen wurde. So ist beispielsweise die Gestaltung der Außenanlage von den typischen eingeschossigen Häusern Floridas beeinflusst. Die edle Verklinkerung wird als optisches Element im Inneren wieder aufgegriffen. Hohe Decken erinnern an loftartiges Großstadtflair à la New York oder Chicago.

Ein fließender Übergang zwischen innen und außen entsteht durch die barrierefreie Verlängerung der Räume in Richtung Terrasse. An diese schließt sich der Garten mit großem Pool an – den man auch vom Arbeitszimmer jederzeit im Blick hat. Zentraler Treffpunkt der 150 Quadratmeter Wohnfläche ist für Familie und Besucher aber das geräumige und helle Esszimmer. Von hier aus erreicht man direkt das Wohnzimmer und die Küche – die selbstverständlich mit einem Flachbild-TV ausgestattet ist. Typisch amerikanisch eben.


Spektakuläre Optik innen und außen

Was sorgfältig geplante Blickachsen in und um ein Gebäude bewirken können, zeigt das Premiumhaus „Pultdach Klassik 157“ der Firma Luxhaus. Innen wie außen ergeben sich hier spektakuläre Perspektiven. Beide Bereiche wirken wie miteinander verwoben und doch eigenständig. Hinzu kommen spannende Materialkombinationen wie etwa aus Sandsteinriemchen und Putz an den raumbildenden Terrassensäulen.

Ein echter Blickfang im Inneren ist zudem die zentrale, geradläufige Treppe mit ihrer schwebenden Konstruktion und den lederbelegten Stufen. Sie führt in den oberen Bereich, wo sich von der Galerie ein Ausblick auf das Flachdach des Anbaus ergibt (hier befinden sich Küche, Speisekammer und Gäste-WC). Die rund 157 Quadratmeter Gesamtwohnfläche werden mit einer solarunterstützten Gas-Brennwert-Therme beheizt. Optional kann auch die Variante mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe gewählt werden.


Der Weg zum Premiumhaus – lassen Sie sich beraten

Wenn Sie sich Ihren ganz persönlichen Wohntraum erfüllen wollen, gehört zur kreativen Planung auch eine passende Finanzierung. Wir beraten Sie gern und entwickeln gemeinsam mit Ihnen das Finanzierungskonzept.

Persönliche Beratung

Unsere Heimatexperten vor Ort sind jederzeit gern für Sie da.

Bausparen und Baufinanzierung – Beratung vor Ort durch unsere Heimatexperten-144x173Beratung vereinbaren

Weitere inspirierende Traumhäuser finden Sie in unserer großen Übersicht.

 

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten oder nicht unterstützten Browser. Gegebenenfalls kann es zu Einschränkungen bei der Benutzung der Webseite kommen.