Moderne Fertighausarchitektur

Bei moderner Architektur muss man nicht unbedingt an kubische Baukörper oder Flachdächer denken. Doch der Trend zur Purismus-Renaissance ist unübersehbar, wie diese Beispiele zeigen.


Sieben Beispiele für den neuen Fertighaus-Purismus

Henk ten Damme wollte einfach keines dieser „Kataloghäuser“, die in seiner Siedlung so zahlreich standen. „Ich wollte etwas anderes – moderner, strukturierter“, erklärt der Bauherr aus Rotterdam. Herausgekommen ist eine von ihm und Gussek Haus gelungen umgesetzte Idee an einem allerdings auch sehr exponierten Bauplatz.

Womöglich gilt ten Dammes Wunsch für viele Bauherren auch in Deutschland, die auf der Suche nach einer neuen Architektursprache doch wieder bei einem Klassiker gelandet sind: dem Bauhaus oder zumindest der Anlehnung daran. Nicht umsonst haben derzeit die meisten Hersteller mindestens einen dieser puristischen Kuben in ihrem Programm. „Die Nachfrage steigt überproportional“, wird auf Nachfrage fast überall gesagt.

Ob die Zeiten von Sattel- oder Walmdach tatsächlich vorbei sind, darf mit Recht bezweifelt werden, aber nicht zuletzt die immer jünger werdende Klientel der Bauherren verlangt nach neuen Stilen und neuen Wohnformen. Es kann auch gern etwas verspielt sein. Hier ein Mauervorsprung, dort ein Anbauelement – Hauptsache, es ist individuell und entspricht nicht der Norm. Man darf gespannt sein, was als Nächstes kommt.

Ich wollte etwas anderes – moderner, strukturierter


New Style m3

Kundenhaus Rotterdam, designorientierter Entwurf, zweigeschossige Bauweise mit Anbau, Obergeschoss als echtes Vollgeschoss, Flachdach, zweischalige, hinterlüftete Verblendsteinfassade

Hersteller GUSSEK HAUS

Wohnfläche ca. 185 m2

Primärenergie keine Angabe

Preis ab 297.500 Euro fast schlüsselfertig (exkl. Maler, Teppich, Tapetenarbeiten)


L³ – Lifestyle Loft

KfW-Effizienzhaus 55 Standard, zeitlose kubische Architektur, Dachterrasse mit Granitplatten, große Fensterflächen mit Schiebeelementen, Climatic-Wand-Technologie, Sole-Wasser-Wärmepumpe

Hersteller LUXHAUS

Wohnfläche ca. 183 m2

Primärenergie keine Angabe

Preis 478.000 Euro schlüsselfertig ab Oberkante Bodenplatte


FZ 104-104

KfW-Effizienzhaus 70, Stadtvilla mit außergewöhnlichen Gestaltungsdetails wie ein in den Baukörper integrierter Freisitz oder ein modularer Anbauwürfel (nicht im Bild), der für eine überdachte Terrasse sorgt

Hersteller OKAL Haus

Wohnfläche ca. 212 m2

Primärenergie keine Angabe

Preis 265.900 Euro schlüsselfertig


Maxime Style Classic

Massivbau (Stein auf Stein) mit zweischaligem Mauerwerk, zweigeschossiger Baustil mit Haupthaus und Anbau, asymmetrische Fensteranordnung, überdachter Hauseingang, 2-Liter-Hybrid-Air-Technik inklusive

Hersteller Viebrockhaus

Wohnfläche ca. 172 m2

Primärenergie 49,3 kWh/m2a

Preis ab 249.950 Euro schlüsselfertig inkl. Bodenplatte


BauhausVilla

KfW-Effizienzhaus 55, zweigeschossiger Flachdachbau inkl. Gefälledämmung, Loggia mit Balkon, Holzschalung im Rücksprung des Obergeschosses, Erdwärmepumpe

Hersteller HAACKE Haus

Wohnfläche ca. 199 m2

Primärenergie 46,2 KWh/m2a

Preis ab 317.450 Euro schlüsselfertige Grundversion ab Oberkante Fundament


Architektur Trend 1

Holzfertigbau mit Flachdach, versetzte Bauweise, Standard-Öl- oder -Gasbrennwert-Heizung (Alternativen möglich), Putzfassade, große Fensterflächen, überdachter Freisitz

Hersteller FingerHaus

Wohnfläche ca. 167 m2

Primärenergie 46,3 KWh/m2a

Preis ab 271.770 Euro Basispreis schlüsselfertig


F 165.10

Holzverbundkonstruktion mit fugenlosem, dampfdiffusionsoffenem Außenputz, Flachdach, 3-fach Wärmeschutzverglasung, Solaranlage, großflächige Fensterfronten, diverse architektonische Details

Hersteller Fingerhut Haus

Wohnfläche ca. 186 m2

Primärenergie 58,2 KWh/m2a

Preis 255.600 Euro EG und OG schlüsselfertig