Maritimes Wohnglück im Strandhaus

Blauer Himmel, Sonne und die Weite der Ostsee: Dieses Ferienhaus auf der Insel Fehmarn verwöhnt Besitzer und Gäste mit einem klassischen maritimen Wohnstil - und Erholung pur.


Ursprüngliche Materialien und stimmungsvolles Strandgut

Die Besitzer legen viel Wert auf ursprüngliche Materialien. Die Wände sind mit Lehmstreichputz versehen, die Farbe darauf ist umweltgeprüft. Die Dielen sind geölt, im Bad liegt ein Travertin-Boden. Möbel und Stoffe von lichtem Grau bis hellem Blau sorgen für eine leichte Atmosphäre. Dazu kommen Sand, Gräser, von Salzwasser und Sonne gebleichte Äste, Kieselsteine – was draußen schön ist, passt auch hier. Der Handlauf der Balkone besteht aus einem Holzstamm, zwar geschliffen, der aber seine Individualität einbringt.

Auch der Fußboden aus gebrauchten Dielen überzeugt mit Lebensspuren. Der Kaminofen im Wohnzimmer wäre nicht nötig, aber er trägt zu dem besonderen Ambiente bei. Ebenso wie die Möbel im Shabby Chic. Über einen Händler für historische Baustoffe fanden die Inhaber alte Fachwerkbalken. Die sind aufgearbeitet und an den Innenwänden eingesetzt – ohne statische Funktion, aber mit Gemütlichkeitsbonus und Geschichte. Darauf liegen neben anderem die Fundstücke vom Strand.

Jetzt Bauen & Kaufen

Sofort-Finanzierung mit Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall Bausparfuchs zeigt mit dem Finger nach vorneBeratung vereinbaren