Heizen mit Holzpellets

Die Pelletheizung gilt als die effizienteste und umweltverträglichste Holzheizung. Wir sagen, warum. 


Energiewende und Energieträgerumstellung

Mit Pelletheizungen können Bürger in Dörfern und Städten ihren Beitrag zur Energiewende leisten und die Umstellung von fossilen Energieträgern auf einen nachhaltigen und erneuerbaren Brennstoff vornehmen. Bei einer Umstellung von z.B. einer alten Ölheizung auf eine Pelletheizung können damit voraussichtlich erhebliche Brennstoffkosten eingespart werden.

Sofern ein Neubau geplant ist, kann mit einer Pelletheizung den Pflichtanforderungen des Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) genüge getan werden. Durch die Primärenergieeinsparung gehen Pelletheizungen zudem sehr positiv in die Berechnungen nach Energieeinspar-Verordnung (ENEV) ein.

Lassen Sie sich zum Thema Modernisieren beraten - Ihr Experte vor Ort freut sich auf Sie.

Schwäbisch Hall Bausparfuchs zeigt mit dem Finger nach vorneBeratung vereinbaren

Service-Infos zu Pelletheizungen