Oberste Geschossdecke dämmen

Hausherren müssen seit Ende 2011 die oberste Geschossdecke dämmen – so will es der Gesetzgeber. Was ist dabei zu beachten und was kann in Eigenarbeit geleistet werden?


Schnell und einfach die oberste Geschossdecke dämmen

Wenn man den Raum unterm Dachstuhl nicht oder nur als Abstell- oder Trockenraum nutzen will, ist eine Dämmung der obersten Geschossdecke ein einfacher Weg, um die Bedingungen der EnEV zu erfüllen. Ideal dafür geeignet sind Plattenelemente. Sie bestehen aus einer Dämmschicht aus PU-Schaum, die bereits bei einer geringen Stärke sehr gute Wärmedurchgangswerte erreicht. 

So geht durch die Isolierung des Dachbodens nur wenig Raum verloren. Die Platten sind in Stärken von sieben bis 13 Zentimetern verfügbar. Oberseitig sind sie mit einer Holzwerkstoffplatte von einem Zentimeter Stärke beplankt. So ist die oberste Geschossdecke sofort nach der Verlegung der Dämmung begeh- und belastbar und kann weiter als Abstellraum oder Trockenboden genutzt werden.

Informationen anfordern

Kostenlos informieren, was mit Bausparen alles möglich ist.

Schwäbisch Hall Bausparfuchs zeigt mit dem Finger nach vorneJetzt Infos anfordern

Sichere und einfache Verlegung

Die Dämmelemente für die Dachgeschossdecke gibt es mit unterschiedlichen Oberflächen.

Wenn Hausbesitzer die oberste Geschossdecke dämmen, gestaltet sich die Verlegung der Plattenelemente dank umlaufender Nut- und Federtechnik einfach und kann von versierten Heimwerkern in Eigenregie durchgeführt werden. Die Elemente „verzahnen“ sich kraftschlüssig und lassen durch die enge Verbindung keine Wärmelücken zu.

Vorteilhaft sind das geringe Gewicht und die handlichen Abmessungen von etwa 120 mal 60 Zentimetern. Sie erleichtern den Transport zum Einsatzort, auch wenn es auf der Dachbodentreppe eng zugeht.


Dachgeschossdämmung – Bei der Finanzierung beraten lassen

Trotz Eigenleistung können beim Ausbau und Dämmen des Dachgeschosses einige Kosten zusammenkommen. Deshalb sollten Sie sich bei der Finanzierung durch einen Experten von Schwäbisch Hall beraten lassen.

Lassen Sie sich zum Thema Modernisieren beraten - Ihr Experte vor Ort freut sich auf Sie.

Schwäbisch Hall Bausparfuchs zeigt mit dem Finger nach vorneBeratung vereinbaren