Herbstschmuck für draußen

Dekoration ist auch im Herbst ein interessantes Thema. Gerade jetzt lassen sich in der Natur viele Schmuckstücke für den Garten oder den Balkon finden.


Dekoration für den Herbst

Kiefernzapfen oder Kastanien können die Blumenkästen, den Kranz an der Tür oder das Gesteck auf dem Balkontisch ebenfalls aufwerten – und sind bei einem Herbstspaziergang leicht zu finden. Kürbisse und Maiskolben sorgen im Herbst für einen zusätzlichen Farbtupfer. Wem das an Farbe aber noch nicht genug ist, der kann auch rote Zieräpfel oder Wildäpfel mit in den Blumenkübel oder neben das Tischgesteck legen.

Für Gemütlichkeit auf der Terrasse und dem Balkon sorgen immer auch Lichtquellen wie selbst gemachte Wachskerzen, Teelichter mit Filzummantelung oder Windlichter in einem Weckglas.

Im Garten sorgen stilvolle Kübel und Pflanzgefäße aus beispielsweise Terrakotta für eine herbstliche Atmosphäre. Körbe aus Rattan oder Bast passen ebenfalls zur Herbststimmung. Eine gute Idee sind immer auch alte Weinkisten. Diese sehen nicht nur hübsch aus und lassen sich auf dem Balkon oder im Garten einfach stapeln und zusammensetzen, sondern können zusätzlichlich mit Herbstpflanzen und Gräsern bepflanzt werden.

Newsletter bestellen

Bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Themen Wohnen und Garten.

Schwäbisch Hall Bausparfuchs zeigt mit dem Finger nach vorneJetzt bestellen