Welcher Bodenbelag passt zu mir?

Er liegt uns täglich zu Füßen, und doch erhält er manchmal zu wenig Beachtung: Wie der Bodenbelag die Atmosphäre des Raums prägt und wie man ihn richtig auswählt.


Das Wohngefühl ist wichtig

Ein Fußboden ist das verbindende Element zwischen Architektur und Einrichtung eines Hauses. Er bildet im wörtlichen wie im übertragenen Sinn die Grundlage dafür, was ein Raum ausstrahlt: Eleganz, Modernität, Wärme oder Natürlichkeit.

Sicher ist es von Bedeutung, ob man einen Naturstoff oder ein synthetisches Produkt für den Boden wählt, wie er sich verlegen lässt, welcher Pflege er bedarf, was er kostet. Doch am Anfang sollte die Frage nach der Wirkung stehen:

  • edel
  • cool
  • natürlich
  • kuschelig
  • praktisch - das sind ganz unterschiedliche Wohngefühle, für die wir den jeweils passenden Boden unter den Füßen brauchen.

Newsletter bestellen

Bleiben Sie auf dem Laufenden rund um die Themen Wohnen und Einrichten.

Schwäbisch Hall Bausparfuchs zeigt mit dem Finger nach vorneJetzt bestellen

Natürliche Materialien im Trend

Die Auswahl an verschiedenen Bodenbelägen ist so groß wie nie zuvor, und die einzelnen Materialien sind, was Stil und Stimmung angeht, außerordentlich vielseitig: Holz (z.B. Stab- oder Mosaikparkett, Holzdielen), Natursteine (z.B. Marmor, Travertin, Granit, Schiefer) oder Designer-Estriche.

Ähnlich reich ist das Angebot an Bodenmaterialien für den Megatrend der letzten Jahre: einen natürlich geprägten Einrichtungsstil. Kork und Bambus bieten eine frische Alternative zum traditionellen Holzfußboden. Altbekannte, aber etwas in Vergessenheit geratene Pflanzenfasern wie Jute, Kokos oder Seegras erfreuen sich wieder einer wachsenden Beliebtheit. Als nachwachsende Rohstoffe vermitteln sie nicht nur ein grünes Wohn- und Lebensgefühl, sondern weisen tatsächlich auch eine hervorragende Ökobilanz auf: Wirkung und innere Materialwerte stimmen überein.

 

 

Bodenbeläge zum Wohngefühl "EDEL"

  • Bodenbelag Leder

    Bodenbelag: Leder - strapazierfähig und druckfest
    (Foto: Tretford)

    Kurzbeschreibung Massives Leder (meist Rind) oder Lederfaserstoff, meist auf Trägerplatten

    Belastbarkeit Strapazierfähig, stabil, druckfest

    Besonderheiten Gute Wärme und Trittschalldämmung

    Verlegung Als Fliesen im Klicksystem gut selbst zu verlegen

    Preis Ab ca. 60 Euro/m², ohne Verlegung
     

  • Bodenbelag Premium-Dielen

    Bodenbelag: Premium-Dielen - robust in Eiche, Esche oder Ahorn
    (Foto: Haro)

    Kurzbeschreibung Spezielle Hölzer, veredelte Oberflächen

    Belastbarkeit Robust sind zum Beispiel Eiche, Esche, Ahorn

    Besonderheiten Dielen können zur Erneuerung mehrmals abgeschliffen werden

    Verlegung Am besten professionell verlegen lassen

    Preis Ca. 60 bis 200 Euro/m² und mehr

     

  • Teppich elegant

    Bodenbelag: Teppich - elegant mit Streifenmuster
    (Foto: Vorwerk)

    Kurzbeschreibung Aus Kunstfaser oder Schurwolle, große Vielfalt an Garnen

    Belastbarkeit Hängt sehr von der verwendeten Qualität ab

    Besonderheiten Edel in satten Farben und klassischen Mustern

    Verlegung Als Fliese einfach, Bahnenware anspruchsvoller

    Preis Ab ca. 40 Euro/m², ohne Verlegung
     

     

Bodenbeläge zum Wohngefühl "COOL"

  • Pandomo

    Bodenbelag: Pandomo - Bodenbelag auf Zementbasis, eingefärbt und mit Steinöl behandelt
    (Foto: Ardex)

    Kurzbeschreibung Bodenbelag auf Zementbasis, eingefärbt und mit Steinölbehandelt

    Belastbarkeit Mit hochwertigem Parkett vergleichbar

    Besonderheiten Einbindung einer Schmuckkörnung möglich (Terrazzo-Optik)

    Verlegung Nicht für Selbermacher geeignet

    Preis Ab ca. 100 Euro/m², inklusive Verlegung

     

  • Schiefer

    Bodenbelag: Schiefer - Natursteinfliesen mit hoher Beständigkeit
    (Foto: Alpha Stone)

    Kurzbeschreibung Natursteinfliesen in Grau-, Grün- und Schwarztönen

    Belastbarkeit Hohe Beständigkeit, aber kratzempfindlich

    Besonderheiten Guter Wärmeleiter, geeignet für die Verlegung auf der Fußbodenheizung

    Verlegung Heimwerker mit entsprechender Erfahrung

    Preis Ab ca. 20 Euro/m², ohne Verlegung

Bodenbeläge zum Wohngefühl "NATÜRLICH"

  • Bambus

    Bodenbelag: Bambus - sehr hart und widerstandsfähig
    (Foto: Durafloor)

    Kurzbeschreibung Dielen oder Parkett aus dem Mantel reifer Bambushalme

    Belastbarkeit Sehr hart und widerstandsfähig

    Besonderheiten Schnell nachwachsend, gute Ökobilanz

    Verlegung Als Klicksystem für Selbermacher geeignet

    Preis Rund 40 bis 60 Euro/m², ohne Verlegung

     

  • Kork

    Bodenbelag: Kork - trittelastisch und strapazierfähig
    (Foto: Meisterwerke Schulte)

    Kurzbeschreibung Fertigparkett mit Nut-Feder-Verbindung oder Fliesen aus Naturkork

    Belastbarkeit Strapazierfähig und trittelastisch

    Besonderheiten Kann geölt, gewachst, gefärbt werden

    Verlegung Im Klicksystem einfach für Heimwerker

    Preis Ab ca. 30 Euro/m², ohne Verlegung

Bodenbeläge zum Wohngefühl "PRAKTISCH"

  • Holzfliesen

    Bodenbelag: Holzfliesen - bruchfest und strapazierfähig in Steinbodenoptik
    (Foto: Haro)

    Kurzbeschreibung Gemisch aus gepressten Holzspänen und Naturharz, mit Optik und Struktur von Steinboden

    Belastbarkeit bruchfest, strapazierfähig

    Besonderheiten für Fußbodenheizung geeignet

    Verlegung im Klick-System selber zu verlegen

    Preis ab ca. 60 Euro bis 70 Euro/m², ohne Verlegung

  • Laminat

    Bodenbelag: Laminat - robust und vielfältig im Design
    (Foto: Parador)

    Kurzbeschreibung Gedruckte Dekore auf einer Trägerschicht aus Holzfasern, viele Designs möglich

    Belastbarkeit robust, Abriebfestigkeit je nach Qualität

    Besonderheiten hochwertige Laminate mit Prägung wirken besonders „echt“

    Verlegung mit Klick-System gut selbst zu verlegen

    Preis ab ca. 15 Euro/m²

  • Vinyl

    Bodenbelag: Vinyl - strapazierfähiger und robuster Kunststoff
    (Foto: Allure)

    Kurzbeschreibung Weicher Kunststoff, prägbar, verschiedene Optiken, z.B. Holz oder Stein

    Belastbarkeit strapazierfähig, robust

    Besonderheiten Auch Produkte ohne PVC und Weichmacher im Angebot

    Verlegung gut selbst zu verlegen

    Preis ab ca. 20 Euro/m² ohne Verlegung

Bodenbeläge zum Wohngefühl "KUSCHELIG"

  • Wolle

    Bodenbelag: Wolle - Ziegenhaar ist besonders strapazierfähig
    (Foto:Tretford)

    Kurzbeschreibung Aus Schafwolle oder Ziegenhaar gewebt

    Belastbarkeit von der Wollart abhängig, Ziegenhaar ist besonders strapazierfähig

    Besonderheiten auch als Teppichfliese erhältlich

    Verlegung Zum Selberverlegen geeignet

    Preis ca. 50 Euro/m² ohne Verlegung

  • Shaggy

    Bodenbelag: Shaggy - Hochfloriges Material im Retrodesign
    (Foto: Vorwerk)

    Kurzbeschreibung Hochfloriges Material aus Kunst- oder Mischfaser, flauschig bis struppig

    Belastbarkeit abhängig von Material und Qualität

    Besonderheiten Retro-Trend aus den 1970er-Jahren

    Verlegung zum Selbstverlegen geeignet

    Preis eher hochpreisige Produkte, 70 bis 100 Euro/m² und mehr ohne Verlegung

  • Gemustert

    Bodenbelag: Gemustert - Kurzfloriger Teppichboden gut für Allergiker geeignet
    (Foto: Vorwerk)

    Kurzbeschreibung Meist Kunstfaser mit aufgedruckten Mustern

    Belastbarkeit abhängig von Material und Qualität

    Besonderheiten kurzflorige Teppichböden sind gut für Allergiker geeignet

    Verlegung zum Selbstverlegen geeignet

    Preis je nach Qualität ab ca. 20 Euro/m² ohne Verlegung