Haus alleine finanzieren 

  • Darlehen für Singles: zwei Beispiele
  • Haus oder Wohnung – was passt besser?
  • Wie wird die Kreditwürdigkeit geprüft?

Die Mietpreise sind in den letzten Jahren stetig gestiegen und vor allem in den Großstädten sehr hoch. Da liegt der Gedanke nahe, sich ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen. Auch für Singles kann der Traum von den eigenen vier Wände wahr werden. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie eine Wohnung oder ein Haus alleine finanzieren können.

Haus alleine finanzieren: Ist das für Singles möglich?

Bevor Sie sich Gedanken darüber machen, welche Immobilie zu Ihnen passt, sollten Sie Ihre finanzielle Lage genau unter die Lupe nehmen. Die wichtigste Frage vorweg: Wie viel Haus oder Wohnung können Sie sich leisten?

Wenn für den Kauf oder Bau einer Immobilie ein Kredit aufgenommen wird, sollte die monatliche Rate nicht zu hoch sein. Paare haben oftmals zwei Gehälter. Das ist bei Singles anders. Sie können nur auf ein Gehalt zurückgreifen. Daher besteht ein höheres finanzielles Risiko.

Wichtig ist genügend Erspartes. Der Anteil an Eigenkapital beträgt im Idealfall mindestens 20 Prozent der Immobilienkosten. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, welche Kosten im Einzelnen auf Sie zukommen, hier zwei Beispiele für eine Finanzierung.


Eine Wohnung alleine finanzieren

Beispiel A: Baufinanzierung Single

Sabine Kunz ist 34 Jahre alt und arbeitet als Leiterin der Marketingabteilung eines mittelständischen Unternehmens. Sie verdient 2.960 Euro netto.  Sabine Kunz plant, als Single eine Wohnung zu kaufen. Sie möchte ihr Erspartes in eine Wohnung investieren und hat folgenden Finanzplan aufgestellt.

  • Gesamtbudget Immobilienkauf: 440.000 Euro
  • Eigenkapital: 100.000 Euro
  • Kaufpreis der Immobilie: 340.000 Euro
  • Darlehenshöhe: 300.000 Euro
  • Monatliche Zins- und Tilgungsrate: 980 Euro
  • Gebundener Sollzinssatz: 1,91 Prozent
  • Sollzinsbindung: 20 Jahre
  • Gesamtlaufzeit des Darlehens: 35 Jahre
  • Kaufnebenkosten: 34.000 – 51.000 Euro    

Die Kaufnebenkosten setzen sich aus Maklerprovision, Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten zusammen und betragen in der Regel zwischen 10 und 15 Prozent des Kaufpreises (die Kosten variieren in den einzelnen Bundesländern je nach Steuersatz).


Fazit:
Die Laufzeit des Darlehens ist länger als die Sollzinsbindung, d. h. nach deren Ablauf wird der Zinssatz neu festgelegt. In der Regel sind vertragliche Sondertilgungen möglich, welche die Darlehenslaufzeit verkürzen. Diese Möglichkeit sollte man nutzen (sofern man den finanziellen Spielraum hat) um schneller schuldenfrei zu sein.


Ein Haus alleine finanzieren

Beispiel B: Baufinanzierung Single

Hans Zimmermann (43 Jahre) ist selbständiger Schreiner und hat eine eigene Firma mit zwei Angestellten. Mittlerweile hat er einen festen Kundenstamm und arbeitet mit zwei Baufirmen zusammen. Er hat ein kleines Fachwerkhaus auf dem Land gefunden, das renovierungsbedürftig ist. Hans Zimmermann möchte es selbst umbauen und modernisieren. Dadurch spart er eine Menge Geld.

  • Gesamtbudget Immobilienkauf: 300.000 Euro
  • Eigenkapital: 150.000 Euro
  • Kaufpreis der Immobilie: 200.000 Euro
  • Darlehenshöhe: 150.000 Euro
  • Monatliche Zins- und Tilgungsrate: 730 Euro
  • Gebundener Sollzinssatz: 1,59 Prozent
  • Sollzinsbindung: 20 Jahre
  • Gesamtlaufzeit des Darlehens: 20 Jahre
  • Laufzeit bis zur Tilgung: 20 Jahre
  • Kaufnebenkosten: 20.000 - 30.000 Euro
Die Kaufnebenkosten setzen sich aus Maklerprovision, Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten zusammen und betragen in der Regel zwischen 10 und 15 Prozent des Kaufpreises (die Kosten variieren in den einzelnen Bundesländern je nach Steuersatz).


Unser Fazit:
 Die Zinsbindung läuft über die gesamte Laufzeit des Kredits. Eine Anschlussfinanzierung ist daher nicht notwendig und das Darlehen ist nach Ablauf der Sollzinsbindung vollständig getilgt.

Haus alleine kaufen

Sie möchten als Single eine Wohnung kaufen? Oder ein Haus? Falls Sie dafür einen Kredit aufnehmen möchten, profitieren Sie bei uns von günstigen Zinsen und individuellen Finanzierungsmöglichkeiten. Für einen ersten Überblick über Raten und Konditionen können Sie unseren Finanzierungsrechner nutzen. Dieser ist allerdings kein Ersatz für eine persönliche Beratung. Unsere Heimatexperten entwickeln mit Ihnen einen langfristigen Finanzierungsplan. So haben Sie von Anfang an Transparenz über Ihren Finanzierungskredit.

Persönliche Beratung

Unsere Heimatexperten vor Ort sind jederzeit gern für Sie da.

Beratung vereinbaren

    

Was passt besser? Haus oder Wohnung?

Die Wahl der Immobilie, die Größe, Ausstattung und der Wohnort hängen von der persönlichen Lebenssituation ab. Die passende Immobilie zu finden ist unter Umständen schwierig. Ein Makler hilft Haus- oder Wohnungsinteressenten. Berücksichtigen Sie folgende Aspekte bei der Suche nach der Wunschimmobilie:  


Zukunftsplanung

  • Denken Sie an die Zukunft – wo sehen Sie sich selbst?
  • Möchten Sie vielleicht eine Familie gründen? 
  • Sollte die Immobilie altersgerecht sein?
     

Berufsleben

  • Bleiben Sie beruflich und privat wirklich an Ihrem bisherigen Standort?
  • Oder möchten Sie sich beruflich verändern? 


Wohnort

  • Was benötigen Sie am Wohnort?
  • Sind Sie ein Stadtmensch?
  • Wie ist die Verkehrsanbindung und wie weit der Weg zur Arbeit?
  • Gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten? 


Haus oder Wohnung?

  • Wieviel Platz benötigen Sie?
  • Haben Sie Freude an Gartenarbeit?
  • Schaffen Sie alleine alle anfallenden Arbeiten an einem Haus mit Garten?
  • Oder möchten Sie ihren Haushalt lieber kompakt und überschaubar?
  • Bevorzugen Sie Wohnen auf einer Ebene?

Alleine ein Haus kaufen oder bauen – geht das?

Die Kosten für einen Hausbau hängen von mehreren Faktoren ab. Sie hängen zum einen von den Grundstückspreisen ab, die in Deutschland stark variieren. Und zum anderen an den Baukosten, die auch regional unterschiedlich sein können. Und der wichtigste Punkt: Die Kosten hängen von der Art und Größe des Hauses ab.

Ein Quadratmeter Wohnfläche kostet im Durchschnitt etwa 1.900 Euro, stellt das Statistische Bundesamt für das Jahr 2020 fest. Um die Kosten vorab genau kalkulieren zu können, ist es sinnvoll eine Aufstellung zu machen. Dafür ist es wiederum notwendig, genau zu wissen, welche Art von Haus Sie alleine finanzieren möchten. Zusätzlich zu den Kosten für Grundstück und Hausbau gibt es einiges an Nebenkosten

Kostenübersicht Hausbau: 

  • Grundstück: im Durchschnitt 150 Euro pro qm
  • Hausbau: 1.900 Euro pro Quadratmeter 
  • Baugenehmigung: 0,5 - 1,0 Prozent der Baukosten
  • Statiker: etwa 2.000 Euro
  • Vermessung: etwa 2.500 Euro
  • Erschließung: 6.000 bis 20.000 Euro
  • Außenanlage: grundstücksabhg., ca. 10.000 Euro
  • Gutachten bzw. Baubegleitung: etwa 3.000 Euro
  • Notar- und Grundbuch: ca. 1,5 Prozent des Grundstückpreises
  • Grunderwerbsteuer : 3,5 - 6,5 Prozent 

Die Bauzinsen sind derzeit attraktiv für Häuslebauer und bieten eine gute Ausgangslage. So können Sie auch als Single ein Haus alleine finanzieren. Beim Hausbau gibt es zusätzliches Sparpotential. Da jeder gebaute Quadratmeter Wohnfläche Geld kostet, ist eine wichtige Frage: Wie viel Haus brauchen Sie? Ein Keller kostet rund 40.000 Euro. Als Single ist es eine Überlegung wert, auf den Keller zu verzichten, um Kosten zu reduzieren. Die neuen Wohntrends gehen zum Tiny House oder auch zum Modulhaus. Diese Wohnmodelle passen zu Menschen, die ein minimalistisches Leben mögen. Auch das könnte eine Alternative sein.

Wenn Sie handwerklich geschickt sind, können Sie Geld sparen, indem Arbeiten von Ihnen oder von Ihren Freunden übernommen werden. Dabei sollte ein Single die Zeitplanung und die Belastungsgrenze neben dem Beruf im Auge behalten werden. Kosten sparen können Sie auch mithilfe einer Bau-Förderung, beispielsweise durch die KfW-Bank. Indem Sie energieeffizient bauen, gibt es entsprechende Zuschüsse.


Ist es möglich alleine ein Haus zu finanzieren?

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Dabei schwanken die Preise regional, das zeigt sich auch in den größten deutschen Großstädten. Spitzenreiter in Deutschland ist München. Dort lagen die Preise 2020 für eine Eigentumswohnung bei 8.613 Euro pro Quadratmeter. In Hamburg bei rund 5.569 Euro und in Berlin bei 4.973 Euro pro Quadratmeter, wie der Wohnatlas 2021 zeigt, der von der Postbank in Zusammenarbeit mit dem Institut HWWI herausgegeben wird. 

Die maximale (sinnvolle) Kredithöhe hängt von Ihrem Gehalt ab und davon, wieviel Eigenkapital bereits vorhanden ist.
Mit folgenden Komponenten legen Sie ihre Kredithöhe fest:

Immobilienpreis

+ Renovierungs- und Umzugskosten

+ Kaufnebenkosten (ca. 10 bis 15 Prozent der Kaufkosten)

- Höhe des Eigenkapitals
______________________________________________

= Darlehenshöhe


Haus alleine finanzieren: Der passende Kredit

Darauf sollten Sie beim Kredit achten, wenn Sie ein Haus alleine finanzieren:

  • Zinsbindung: Eine lange Sollzinsbindung ist in Zeiten niedriger Zinsen für einen Kredit als Single gut. Sie sollte mindestens über 15 Jahre laufen. Zahlen Sie schon möglichst viel des Darlehens ab, bis die Zinsbindung ausläuft. Um so gelassener können Sie die Anschlussfinanzierung verhandeln.
  • Tilgung: Legen Sie die Tilgungsrate optimal fest. Versuchen Sie genau zu berechnen, welche monatlichen Raten Sie sich leisten können, damit Sie eine möglichst hohe jährliche Tilgung haben.
  • Eigenkapital: Erspartes oder Wertpapiere sollten im Wert von mindestens 20 Prozent des Immobilienpreises vorhanden sein. Je höher das Eigenkapital, um so niedriger die Finanzierungskosten.
  • Rücklagen: Als Single ist es besser Rücklagen zu schaffen, als Sondertilgungen im Kredit zu nutzen. Sie alleine sind für die pünktliche Ratenzahlung verantwortlich. Daher ist es sicherer, auf einen Notfall vorbereitet zu sein. Eine weitere Möglichkeit für Ihre finanzielle Absicherung ist es, eine Restschuldversicherung abzuschließen.
Mann und Frau sitzen am Schreibtisch
Bei der Wahl des passenden Kredits gibt es einiges zu beachten. (Quelle: Adobe Stock)

Wie überprüft die Bank die Kreditwürdigkeit von Singles?

Wenn die Wahl auf eine Immobilie gefallen ist, geht es um die passende Finanzierung. Ein Haus alleine finanzieren - so mancher Single denkt, dass eine Bank dafür keinen Kredit vergeben würde. Das ist nicht richtig! Für die Bank ist es nicht wichtig, ob der Interessent Single ist oder in einer Partnerschaft lebt. 

Denn die Prüfung der Kreditwürdigkeit verläuft in beiden Fällen gleich. Bei einer Antragstellung prüft die Bank zunächst die Bonität des Antragstellers. Die wichtigste Frage für die Bank ist: Sind Sie in der Lage den Baukredit zurückzuzahlen? 

Die Bonität wird geprüft, indem der Kunde Auskünfte zu seinen Finanzen gibt und diese auch nachweist. Dazu gehört zuallererst das Gehalt des letzten Jahres. Weitere Sicherheiten können sein: die Vorlage von Wertpapieren, Sparguthaben oder eine Lebensversicherung.

Das Vermögen des Kunden wird geprüft und die Bank ermittelt wieviel einsetzbares Eigenkapital vorhanden ist und ob die Kreditrate bezahlt werden kann. Wichtig ist auch, wie zuverlässig vergangene Kredite bedient wurden.

Dafür holt die Bank eine Schufa-Auskunft ein. Selbstständige müssen Einblick in ihre Einkünfte der letzten drei Jahre geben, da die Einkünfte unregelmäßiger sein können als bei Festangestellten. Auch befristete Arbeitsverträge oder eine Beschäftigung in der Probezeit werden kritisch gesehen. Die Bank bewertet nach eigenen Kriterien den Wert der Immobilie.

Damit stellt sie sicher, dass im Falle einer Zwangsversteigerung die Kreditsumme gedeckt wird. Dabei sind das Alter, der Zustand, die Lage und die Ausstattung der Immobilie entscheidend. Für den Kredittermin mit der Bank weist der Antragsteller sich mit seinem Personalausweis aus.  


Wann brauche ich eine Anschlussfinanzierung?

Eine Anschlussfinanzierung ist eine Fortführung der Finanzierung mit einem neuen Kredit. Das ist zum Beispiel notwendig, wenn ein Kredit mit einer Zinsbindung über 15 Jahre abgeschlossen wurde. Wenn dann die Zinsbindung ausgelaufen ist, aber das Darlehen noch nicht komplett abbezahlt ist, wird ein neuer Kredit benötigt. Daher ist es für Singles von Vorteil mehr Eigenkapital anzusparen. Je mehr Kapital vorhanden ist, desto geringer ist die Restschuld am Ende der Sollzinsbindung. Im besten Fall kann der Kredit damit abbezahlt werden.


Gute Beratung ist unverzichtbar

Sie möchten als Single eine Wohnung oder ein Haus alleine kaufen? Sprechen Sie mit einem unserer Heimatexperten, wenn Sie nach einer passenden Finanzierung für Ihr Vorhaben suchen. Er beantwortet gerne Ihre Fragen zu den verschiedenen Optionen und Fördermöglichkeiten und erstellt mit Ihnen gemeinsam einen Finanzierungsplan. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und profitieren Sie von unserer individuellen Beratung.

  • Individuelle Beratung
  • Über 90 Jahre Erfahrung
  • 7 Millionen zufriedene Kunden

Das könnte Sie auch interessieren

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten oder nicht unterstützten Browser. Gegebenenfalls kann es zu Einschränkungen bei der Benutzung der Webseite kommen.