Sie sind hier:

  • Home
  • Sicherheit und Datenschutz

Sicherheit und Datenschutz

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist Schwäbisch Hall Auftrag und Verpflichtung zugleich! Die Bausparkasse Schwäbisch Hall nimmt den Schutz Ihrer privaten Daten sehr ernst. Unsere Anwendungen sind mit hohen Sicherheitsstandards versehen, speziell geschaffene Arbeitsabläufe schützen zudem Ihre persönlichen Daten vor Missbrauch.

 

Datenschutz

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Geschäftsbeziehung und um Ihre Anfragen zu beantworten; darüber hinaus, um Sie über Produkte und Dienstleistungen (z. B. Baufinanzierung, Immobilienvermittlung, sonstige Bank- und Versicherungsprodukte) unseres Hauses sowie anderer Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe zu informieren und gegebenenfalls darüber befragen zu können, sowie um den Webauftritt kontinuierlich zu verbessern. Die Datenerhebung und deren Nutzung sind auf das Nötigste beschränkt. Die Bausparkasse Schwäbisch Hall gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte (Außendienstmitarbeiter, genossenschaftliche Banken, Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe) weiter, außer sie haben vorher zugestimmt oder ein solches Vorgehen ist gesetzlich zulässig. Unberührt bleibt die Einschaltung von Subunternehmern durch die Bausparkasse im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG zur Erhebung und/oder Verwendung Ihrer Daten für die Durchführung der oben genannten Zwecke (z. B. Tochtergesellschaften, Rechenzentralen).

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Insbesondere gibt die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG Ihre Daten (Daten aus Anträgen, Personalien, Daten über Bausparverträge und/oder Kredite) im Zusammenhang mit einem neuen Bausparvertrag und bestehenden Verträgen nur dann an Dritte weiter, soweit uns hierzu Ihre Zustimmung vorliegt. Datenempfänger können in diesem Fall sein:

  • Die jeweils zuständigen Außendienstmitarbeiter der Bausparkasse, Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und/oder sonstige Kooperationspartner der Bausparkasse sowie deren jeweils zuständige Außendienstmitarbeiter zwecks Verwendung zur umfassenden Beratung und Betreuung in Bausparfragen und/oder sonstigen Fragen zu Finanzdienstleistungen.
  • Ihr Ehepartner/Lebenspartner im Rahmen der Versendung des Jahreskontoauszugs und/oder zur Beantwortung von Anfragen.

Auf Anfrage lassen wir Ihnen den Volltext Ihrer Einwilligungserklärung gerne zukommen.

Online-Bausparen: Dokumentation aller Versionen der Einwilligungserklärungen zum Datenschutz

Sofern Sie mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall einen Bausparvertrag über die Internetseite www.schwaebisch-hall.de abschließen und uns Ihre Zustimmung zur Datenweitergabe an unsere Kooperationspartner zur Beratung in allen Bausparfragen und in allen sonstigen Fragen zu Finanzdienstleistungen geben, lautet die aktuelle Einwilligungserklärung wie folgt (Stand: ab 08/2013 – die vorherige(n) Fassung(en) der
Einwilligungserklärung ist bzw. sind weiter unten wiedergegeben bzw. abrufbar):

Einwilligungserklärung Datenschutz/Bankgeheimnis

Die Abgabe der folgenden Erklärung ist freiwillig und ohne Einfluss auf den Vertrag mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG arbeitet mit den Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, mit Außendienstmitarbeitern und sonstigen Unternehmen als Kooperationspartner im Interesse einer umfassenden Beratung und Betreuung ihrer Kunden zusammen. Damit mich die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, deren jeweils zuständiger Außendienstmitarbeiter sowie die Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und die sonstigen Kooperationspartner der Bausparkasse und deren jeweils zuständige Außendienstmitarbeiter in allen Bausparfragen und in allen sonstigen Fragen zu Finanzdienstleistungen (z. B. Baufinanzierung, Immobilienvermittlung, sonstige Bank- oder Versicherungsprodukte) umfassend beraten können, bin ich damit einverstanden, dass die Bausparkasse meine für die Aufnahme und die Durchführung der Beratung erforderlichen Angaben zur dortigen Datenverarbeitung und Nutzung an

  • den vermittelnden oder betreuenden Außendienstmitarbeiter/Kooperationspartner und die vermittelnde Bank
  • die genossenschaftliche Bank, die für meinen Wohnort zuständig ist und/oder zu der ich eine Geschäftsbeziehung unterhalte
  • die übrigen weiter unten genannten Kooperationspartner und deren jeweils zuständige Außendienstmitarbeiter übermittelt.

Übermittelt werden dürfen

  • die im Antrag genannten Daten
  • Personalien (Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Familienstand, Beruf oder vergleichbare Daten)
  • Daten über Bausparverträge (Bausparnummer, Kontonummer, Tarifart, Bausparsumme, monatliche Spar-/Tilgungsrate, Bewertungszahl, Anteil der vermögenswirksamen Leistungen, Saldo des Bausparkontos/Darlehenskontos oder vergleichbare Daten)
  • Daten über Kredite (Produktart, Darlehenshöhe, Verzinsung, Laufzeit, Saldo des Darlehenskontos oder vergleichbare Daten).

Im vorgenannten Rahmen entbinde ich die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG zugleich vom Bankgeheimnis. Die vorstehende Einwilligungserklärung kann ich ohne Einfluss auf den Vertrag jederzeit für die Zukunft widerrufen. Kooperationspartner sind: Deutsche
Genossenschafts-Hypothekenbank AG, Rosenstraße 2, 20095 Hamburg, Münchener Hypothekenbank eG, Karl-Scharnagl-Ring 10, 80539 München, WL BANK - Westfälische Landschaft Bodenkreditbank AG Münster, Sentmaringer Weg 1, 48151 Münster, R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, R+V Lebensversicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Raiffeisenplatz 5, 70736 Fellbach, Union Investment Privatfonds GmbH, Weißfrauenstraße 7, 60311 Frankfurt am Main, Union Investment Real Estate GmbH, Valentinskamp 70 / EMPORIO, 20355 Hamburg.

Stand: 07/2015

Folgende Rechte stehen Ihnen zu:

Ihnen steht ein Auskunftsrecht über Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke
der Werbung, insbesondere zu Bausparanfragen und/oder sonstigen Finanzdienstleistungen oder der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Bausparkasse Schwäbisch Hall, Team Datenschutz, Crailsheimer Straße 52, 74523 Schwäbisch Hall
Tel:
+49 791 46-4444
Fax:
+49 791 46-2628
E-Mail schreiben

Webtrekk

Im Rahmen Ihres Webseitenbesuchs werden für die statistische Auswertung der Webseite einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Dazu bedienen wir uns der Technologien der Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin (www.webtrekk.de). Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Webseite eingebunden ist.

Folgende Daten werden erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer)
  • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
  • verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows 10)
  • innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java an/aus
  • Cookies an/aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Verkürzte IP-Adresse für geographische Analysen bis auf Stadtebene
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks

IP-Adresse

Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet. Der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Solange die IP-Adresse gespeichert wird, kann über den Umweg des ISPs theoretisch die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden. Wir speichern die IP-Adresse daher nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwenden sie nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des Nutzers mehr möglich ist.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wieder erkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Folgende Cookies werden gesetzt:

  • Session-Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session) 
  • Ever-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde, Lebensdauer: 6 Monate)

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht.

Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Wenn Sie während Ihres Besuches auf der Schwäbisch Hall-Webseite das Tracking deaktivieren möchten, kann ein Cookie namens webtrekkOptOut von der Domain bsh01.webtrekk.net gesetzt werden. Diese Deaktivierung des Trackings dauert nur so lange, wie der webtrekk OptOut-Cookie nicht gelöscht wird.

Wenn Sie das Tracking ausschalten möchten, klicken Sie bitte auf Tracking ausschalten.

 

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Eine weitere Option die Erfassung durch Google Analytics zu verhindern, besteht darin, dass Sie auf folgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

intelliAd

Diese Webseite benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion.

 

Doubleclick

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Die Website verwendet Google (Doubleclick) Tags zum Bewerben von Schwäbisch Hall Produkten. Der auf dieser Website implementierte Google (Doubleclick) JavaScript Code speichert zum Zweck des Marketings ein Cookie auf dem Rechner des Anwenders. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dem Anwender Schwäbisch Hall Banner oder Textanzeigen ausgeliefert, sofern der Anwender auf Websites des Google Such- und Displaynetzwerks agiert. Dabei werden alle Daten anonym erfasst, sodass kein Rückschluss auf konkrete Personen möglich ist. Anwender können der Marketing Funktionalität widersprechen, indem Sie die Anzeigevorgaben der Google Marketing Tags verändern bzw. das Remarketing deaktivieren. Alternativ können Anwender die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative nutzen.

 

Visual Website Optimizer

Diese Website nutzt für die Ermittlung von statistischen Kennwerten zur Nutzung von Angeboten Visual Website Optimizer. Visual Website Optimizer ist eine Dienstleistung der Wingify Software Private Limited, E-170, Antriksh Apartments, Sector-14, Rohini,Delhi 110085, INDIA. Es werden anonyme Messwerte erhoben. Zur Wiedererkennung von Computersystemen werden für diesen Test Cookies verwendet, deren Laufzeit auf die Dauer des Tests beschränkt ist. Es werden keine IP-Adressen gespeichert. Sie können der Speicherung Ihrer anonym erfassten Daten jederzeit widersprechen. Verwenden Sie hierzu die Visual Website Optimizer Opt-Out Funktion.

 

Facebook

Wir verwenden Cookies des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“).

Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook mit weiteren Informationen zu Datenerhebung, -speicherung und -nutzung finden Sie unter folgendem Link in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Um das Tracking durch Facebook zu deaktivieren, benutzen Sie bitte diesen Link.

 

nugg.ad

Auf dieser Website wird die Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) genutzt. nugg.ad speichert die Häufigkeiten Ihrer Nutzung verschiedener Themengebiete webseitenbezogen in Cookies. Diese Cookies werden im Browser Ihres Endgerätes (z.B. PC, Laptop, SmartPhone, etc.) mit einer Lebensdauer von maximal 26 Wochen gespeichert. Die groben Informationen zu Ihrer Internetnutzung können von der nugg.ad Technologie auch webseitenübergreifend genutzt werden um eine grobe Schätzung aufzustellen, welche Werbung Sie möglicherweise am meisten interessiert. Basierend auf dieser Information werden Werbeeinblendungen ausgesteuert. Wenn Sie ein Interesse daran haben, Werbung auf Internetseiten angezeigt zu bekommen, die zu Ihren Interessengebieten passen, dann können Sie eine Einwilligung (OPT-IN) für die weitere themenbasierte Analyse Ihres Nutzungsverhaltens erteilen. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, wird dieser OPT-IN Cookie ebenfalls im Browser Ihres Endgerätes gespeichert. Die Speicherdauer beträgt 1 Jahr. Sollten von nugg.ad Informationen in bereits zuvor im Browser Ihres Endgerätes plazierten Cookies gespeichert worden sein, bewirkt das Setzen des OPT-IN Cookies das folgende: Durch Ihre Einwilligung verlängert sich die Lebensdauer der von nugg.ad bereits gesetzten Cookies auf insgesamt 1 Jahr (berechnet ab dem Zeitpunkt des Setzens dieser Cookies). Die vor dem OPT-IN in den Cookies gespeicherten Informationen werden nach Ihrer Einwilligung also beibehalten und mit Ablauf der Lebensdauer der Cookies, mithin nach Ablauf von maximal 1 Jahr gelöscht. Sie haben das Recht, jederzeit die Aufzeichnung von Meßdaten durch das nugg.ad System zu unterbinden, in dem Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (OPT-OUT) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch ein OPT-OUT wird in einem Cookie im Endgerät Ihres Browsers gespeichert, hat eine Lebensdauer von 10 Jahren und trägt den Namen „nuggstopp“ und wird von „nuggad.net“ gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei nugg.ad erhalten Sie unter folgendem Link. Dort können Sie auf dem Themen-Monitor sehen, wie Ihre Interessen auf Grundlage Ihres bisherigen Surfverhaltens eingeschätzt werden.  

Um das Tracking durch Nugg.ad zu deaktivieren, benutzen Sie bitte diesen Link.

 

Stand 17.10.2016