Die Badsanierung – Kosten im Überblick

  • Kostenfaktoren
  • Durchschnittliche Kosten der Badsanierung
  • Einsparpotenziale und Förderung

Sie planen eine Badsanierung? Die Kosten können schnell hohe Beträge erreichen. Hier erfahren Sie, wie hoch die Kosten einzelner Sanierungsmaßnahmen sind, wo Sie einsparen können und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

Die Badsanierung: Welche Kosten entstehen?

Beachten Sie beim Badezimmer sanieren: Die Kosten sind nicht zu unterschätzen. Auch kleine Bäder verursachen bereits hohe Aufwände. Am Markt können Sie pro Quadratmeter mit Gesamtkosten zwischen 900 bis 3.500 Euro rechnen.

Die Kosten der Badsanierung hängen von den Materialkosten und den Arbeitskosten ab. Je größer das Bad und je hochwertiger die Ausstattung, desto höher der Preis. Auch Maßnahmen zur Herstellung von Barrierefreiheit können preisintensiv sein.

Die Arbeitskosten unterscheiden sich regional und hängen vom Arbeitsbereich des Handwerkers ab. Auf dem Land sind die Kosten für Handwerker tendenziell geringer als in der Stadt.

Die Sanitärausstattung bildet einen großen Kostenpunkt bei Sanierungsmaßnahmen im Bad. Armaturen, Waschbecken und Heizkörper machen einen großen Teil der Kosten Ihrer Badsanierung aus. Hinzu kommen gegebenenfalls Ausgaben für Fliesen, Möbel und Beleuchtung im Zuge weiterer Renovierungsmaßnahmen im Bad.


Badsanierung: Kosten für Demontage und Abriss

Badsanierung: Kosten für Demontage und AbrissZunächst müssen die alten Fliesen entfernt werden. (Quelle: iStock - simazoran - 532413921)

Bei einer Badsanierung kosten nicht nur die Neuanschaffungen Geld. Bevor Sie Ihr Bad umgestalten können, müssen häufig alte Armaturen demontiert oder Fliesen abgeschlagen werden. Diese Arbeiten führt auf Wunsch ein Handwerker oder Fliesenleger aus. Die Ausgaben, die Sie für Demontage und Abriss einplanen sollten, belaufen sich etwa auf folgende Preise:  

GrößeKosten
Gäste-WC (3 m² bis 4 m²)
1.000 € – 2.000 €
Kleines Bad (5 m² bis 7 m²)
1.500 € – 2.500 €
Mittelgroßes Bad (8 m² bis 12 m²)
2.500 € – 3.500 €
Großes Bad (>12 m²)ab 3.000 €

Auch hier kann es zu regionalen Unterschieden im Stundenlohn und entsprechend in den Gesamtkosten kommen. Zusätzlich fallen Kosten für die Entsorgung der alten Materialien an.


Durchschnittliche Kosten Ihrer Badsanierung

Beim Badezimmer sanieren hängen die Kosten von vielen Faktoren ab. Zur ersten Einschätzung können Sie sich anhand der nachstehenden Tabelle einen Überblick über die gängigen Marktpreise verschaffen, wenn Sie Ihre Sanierungskosten berechnen. Die Leistungen von Handwerkern sind hierbei inkludiert.

Beachten Sie: Diese Kosten sind grobe Orientierungshilfen und abhängig von der Größe Ihres Badezimmers und dem Preisniveau Ihres Wohnortes.

Nicht zu unterschätzen sind außerdem die Kosten für die Demontage Ihres alten Bads. Und auch das Gebäudealter kann eine Rolle spielen: In älteren Bädern kann es nötig sein, Rohre oder Leitungen auszutauschen.

 

Art des Bads
Ausstattung
Kosten
Gästebad
Heizkörper, Stand-WC, Waschbecken, Dusche, Armaturen und Fliesen in schlichter Ausführung
Ab ca. 11.000 €
Standardbad
Heizkörper, Stand-WC, Waschbecken, Dusche, Armaturen und Fliesen in schlichter Ausführung
Ab ca. 13.000 €
Familienbad
Moderner Heizkörper, Wand-WC, Badewanne und Dusche, Waschtisch, wertige Armaturen und Fliesen
Ab ca. 22.000 €
Luxusbad
Heizkörper, Wand-WC, Waschbecken, Dusche, Armaturen und Fliesen in hochwertiger Ausführung, Badewanne und Echtglaskabine, Dampfdusche und Regendusche
Ab ca. 35.000 €

Bad sanieren: Kosten für Handwerker

An Ihrer Badsanierung sind viele Hände beteiligt: Neben Fliesenlegern und Installateuren sind auch Maler und Elektriker im Bauvorhaben involviert. Die Kosten für die Handwerker hängen von drei Faktoren ab:

  • Arbeitsbereich des Handwerkers
  • Regionale Preise
  • Größe und Beschaffenheit des Bads
Im Schnitt können Sie mit Stundenpreisen zwischen 40 und 60 Euro planen. Der Gesamtpreis ist letztlich jedoch von den insgesamt investierten Arbeitsstunden abhängig.

Persönliche Beratung

Unsere Heimatexperten vor Ort sind jederzeit gern für euch da.

Beratung vereinbaren


Je größer Ihr Bad und je komplizierter Ihr Umbau, desto höher werden die Handwerkerkosten ausfallen. Als Richtwert: Bei einem kleinen Bad mit etwa sieben Quadratmetern können Sie circa 90 Arbeitsstunden einplanen.

Bereits bei überschaubaren Bädern können die Kosten einer Badsanierung folglich schnell hoch werden. Bei Fragen zur Finanzierung oder Modernisierungskrediten hilft Ihnen Ihr Heimatexperte gerne weiter.


Badsanierung: Kosten für Wasser- und Elektroinstallationen

Weitere Kosten bei einer Badsanierung können bei Wasser- und Elektroinstallationen entstehen. Diese bieten die Grundlage für Ihre sanitären Einrichtungsstände und die Beleuchtung. Sanieren Sie Ihr Bad von Grund auf oder strukturieren Sie Ihr Bad komplett um, müssen Sie die Leitungen neu verlegen lassen. Mit folgenden Kosten können Sie dabei am Markt etwa kalkulieren:

 Wasserleitungen
Elektrik
Gäste-WC (3 m² bis 4 m²)
500 € – 1.500 €
200 € – 500 €
Kleines Bad (5 m² bis 7 m²)
1.500 € – 2.500 € 
350 € – 1.000 €
Bad mittlerer Größe (8 m² bis 12 m²)
2.000 € – 3.000 €
500 € – 1.500 €
Geräumiges Bad (>12 m²)
ab 2.000 €
ab 1.000 €

    

Badsanierung: Kosten einzelner Gegenstände

Bevor Sie Ihr Bad sanieren, haben Sie bereits ein Bild vor Augen, wie der fertige Raum aussehen soll. Um die Kosten für Ihr Traum-Bad besser einschätzen zu können, müssen Sie die Preise der einzelnen Bestandteile kennen. Anhand der folgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Kostenpositionen verschaffen.

Material
 Kosten
Badfliesen
durchschnittlich
pro m2
20 – 70 €
Toilette und
Spülsystem

Stand-WC
Wand-WC
Spülkasten
50 – 100 €
100 – 200 €
20 – 200 €
Waschbecken
Einzelwaschbecken
Doppelwaschbecken
20 – 200 €
400 – 1.000 €
DuscheDuschtasse
Duschwanne
Duschkabine
ab 80 €
ab 200 €
160 – 1.400 €
Badewanne 110 – 3.500 €
ArmaturenWasserhahn
Duscharmaturen
Badewannen-Zubehör
ab 15 €
ab 25 €
ab 50 €

        

Lassen Sie sich zum Thema Modernisieren beraten – Ihr Heimatexperte vor Ort freut sich auf Sie.

Beratung vereinbaren

Unsere Checkliste hilft Ihnen, Ihre Badezimmermodernisierung zu planen und zu kalkulieren. Für alle Kosten der Einrichtung finden Sie die angemessene Preisspanne.

So ermitteln Sie Ihren Finanzierungsbedarf und vermeiden Finanzierungslücken. Die Checkliste nehmen Sie am besten zu Ihrem Beratungstermin mit. Ihr Heimatexperte hilft Ihnen gerne bei allen offenen Fragen zur Finanzierung weiter.


Beim Bad sanieren Kosten sparen und Förderung erhalten

Die Kosten bei einer Badsanierung können schnell eine stattliche Summe erreichen. Jedoch gibt es auch Möglichkeiten, Kosten einzusparen und von Fördermaßnahmen zu profitieren:

  • Förderung erhalten: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert Bauvorhaben, die die Barrierefreiheit verbessern, Sanitärobjekte modernisieren oder die Raumaufteilung verändern. Sie erhalten unter bestimmten Voraussetzungen Unterstützung von bis zu 6.250 Euro, wenn die Arbeiten von einem Fachunternehmen durchgeführt werden.
  • Eigenleistung: Wägen Sie Ihre Fähigkeiten ab und führen Sie geeignete Maßnahmen gegebenenfalls selbst durch. So können Sie vor allem an Handwerkerkosten einiges einsparen.
  • Nebenkosten durch die Badsanierung senken: Mit sparsamen Duschköpfen und Toilettenspülungen, intelligenten Wasserpumpen oder modernen Heizsystemen lohnt sich Ihre Badsanierung nicht nur optisch, sondern entlastet anschließend Ihren Geldbeutel zusätzlich bei den Nebenkosten.

Gute Beratung ist unverzichtbar

Sie haben bereits Pläne für größere Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im eigenen Zuhause? Sprechen Sie mit einem unserer Heimatexperten, wenn Sie nach einer passenden Finanzierung für Ihr Vorhaben suchen. Er beantwortet gerne Ihre Fragen zu den verschiedenen Optionen und Fördermöglichkeiten und erstellt mit Ihnen gemeinsam einen Finanzierungsplan. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und profitieren Sie von unserer individuellen Beratung.

  • Individuelle Beratung
  • 90 Jahre Erfahrung
  • 7 Millionen zufriedene Kunden

Das könnte Sie auch interessieren:

Wenn Sie Ihr Bauvorhaben planen, kommen womöglich weitere Fragen zur Umsetzung und Finanzierung auf. Hier einige Themen, die für Sie relevant sein können: 

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten oder nicht unterstützten Browser. Gegebenenfalls kann es zu Einschränkungen bei der Benutzung der Webseite kommen.