Sie sind hier:

Vertragsbedingungen

zu Tarif FuchsChance, Junge Leute Bonus, Jahresentgelt, Entgelte
für Vertragsänderungen im Tarif Fuchs 05 und Energetische Verwendungen

Verzinsung im Tarif FuchsChance (01/02)

  • Das Bausparguthaben in den Tarifen FuchsChance 01/02 wird variabel verzinst. Der Zinssatz beträgt jährlich 50 % der Umlaufrendite inländischer Inhaberschuldverschreibungen, mindestens aber 0,25 % und höchstens 1,25 %. Die Umlaufrendite wird von der Deutschen Bundesbank als Zeitreihe veröffentlicht. Die relevante Zeitreihe BBSIS.M.I.UMR.RD.EUR.A.B.A.A.R.A.A._Z._Z.A finden Sie unter folgendem Link (Hinweis: Die in Ihren ABB genannte Zeitreihe BBK01.WU0017 wurde von der Bundesbank zum 01.06.2020 in die vorgenannte Zeitreihe umbenannt. Eine Gegenüberstellung der alten und neuen Bezeichnungen für die jeweiligen Zeitreihen finden Sie unter diesem Link.
  • Der Zinssatz wird halbjährlich angepasst. Für das 1. Kalenderhalbjahr wird der Zinssatz auf Grundlage der Umlaufrendite inländischer Inhaberschuldverschreibungen des Monats Oktober des vorherigen Kalenderjahres und für das 2. Kalenderhalbjahr auf Grundlage des Monats April des jeweils laufenden Kalenderjahrs ermittelt. Die vorgenannten Mindest- und Höchstgrenzen werden beachtet.
  • Die Guthabenverzinsung beträgt seit Einführung der Tarife FuchsChance 01/02 unverändert 0,25 % p.a. (Mindestverzinsung).
 
ZeitraumTarifvarianteUmlaufrenditeZinssatz    
  Oktober Vorjahr (für 1. Hbj.)
April lfd. Jahr (für 2. Hbj.)
 
2. Halbjahr 2016
FuchsChance 01
0,2 %0,25 %
1. Halbjahr 2017
FuchsChance 010,0 %0,25 %
2. Halbjahr 2017FuchsChance 010,2 %0,25 %
1. Halbjahr 2018FuchsChance 010,3 %0,25 %
2. Halbjahr 2018FuchsChance 01/020,5 %0,25 %
1. Halbjahr 2019FuchsChance 01/02
0,5 %0,25 %
2. Halbjahr 2019FuchsChance 01/020,1 %0,25 %
1. Halbjahr 2020FuchsChance 01/02- 0,2 %0,25 %
2. Halbjahr 2020
FuchsChance 01/02- 0,1 %0,25 %
1. Halbjahr 2021FuchsChance 01/02- 0,3 %0,25 %
2. Halbjahr 2021FuchsChance 01/02- 0,1 %0,25 %

Höhe Junge Leute Bonus

TarifHöhe Bonus      
Fuchs 05 (XY)200 €
FuchsImmo Plus 01100 €
Fuchs 04 (XS, WS, XL, WL, XV, WV, XJ, WJ, XX, WX)100 €
Fuchs 03 (XS, WS, XL, WL, XV, WV, XJ, WJ, XX, WX)100 €
FuchsChance 01/02100 €

Voraussetzungen für den Junge Leute Bonus siehe ABB § 3

Höhe Jahresentgelt

TarifHöhe Entgelt
Fuchs 05> Tarifvarianten XP, XL, XS, XE, XT, XX: 15 Euro p.a. in der Sparphase
> Tarifvarianten WP, WS (Wohnriester): 18 Euro p.a. in der Sparphase und Auszahlungsplanphase
> Tarifvariante XY: Das Jahresentgelt wird bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem der Bausparer sein 22. Lebensjahr vollendet, nicht erhoben (dafür gelten bestimmte Bedingungen und Voraussetzungen)
FuchsImmo Plus> 12 Euro p.a. in der Sparphase
Fuchs 04> Tarifvarianten XS, XL, XV, XJ, XX: 12 Euro p.a. in der Sparphase
> Tarifvarianten WS, WL, WV, WJ, WX (Wohnriester): 18 Euro p.a. in der Sparphase und Auszahlungsplanphase
> Tarifvariante XY: Das Jahresentgelt wird bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem der Bausparer sein 22. Lebensjahr vollendet, nicht erhoben (dafür gelten bestimmte Bedingungen und Voraussetzungen)
Fuchs 03> Tarifvarianten XS, XL, XV, XJ, XX, XR: 12 Euro p.a. in der Sparphase
> Tarifvarianten WS, WL, WV, WJ, WX (Wohnriester): 18 Euro p.a. in der Sparphase und Auszahlungsplanphase
FuchsChance 01/02> 12 Euro p.a. in der Sparphase

Regelungen zum Jahresentgelt siehe ABB § 17 Abs. 1 (bei Wohnriester-Verträgen auch § 22)

Entgelt für Vertragsänderungen im Tarif Fuchs 05

Die Bausparkasse erhebt gem. § 17 Abs. 2 der ABB (Allgemeine Bedingungen für Bausparverträge) für die Durchführung von Teilungen, Ermäßigungen, Wechsel der Tarifvariante (Vertragsänderungen nach § 13 ABB) und Vertragsübertragungen (nach § 14 ABB) jeweils ein Entgelt. Die jeweiligen Entgelte werden bei Abschluss des Bausparvertrags in der „Vereinbarung zu den Entgelten gemäß § 17 Abs. 2 ABB“ vereinbart und gelten für die gesamte Vertragsdauer.

Vertragsänderung / -übertragung
Entgelt
Teilung (für jeden neu gebildeten Bausparvertrag)
20 €
Ermäßigung der Bausparsumme20 €
Variantenwechsel20 €
Vertragsübertragung25 €

Energetische Verwendungen im Tarif Fuchs 05

Schwäbisch Hall unterstützt Maßnahmen zum Klimaschutz oder zur energetischen Sanierung (energetische Verwendungen) mit einem vergünstigten Sollzinssatz für das Bauspardarlehen in der Tarifvariante FuchsEco XE. Die Voraussetzungen sind in der Vereinbarung „Energetische Verwendungen gemäß § 1 Abs. 4 ABB“ geregelt.

  

Unterlagen in französischer Sprache

Conditions contractuelles


Hinweis: Sie verwenden einen veralteten oder nicht unterstützten Browser. Gegebenenfalls kann es zu Einschränkungen bei der Benutzung der Webseite kommen.