Sie sind hier:

  • Home
  • Unternehmen
  • Geschäftsbericht
  • Geschäftsbericht 2015

Geschäftsbericht 2015

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall berichtet nach den internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS). Der Geschäftsbericht erscheint in zwei Bänden: Finanzbericht und HGB-Einzelabschluss. Der Nachhaltigkeitsbericht erscheint als eigenständige Publikation.   


Daten und Fakten aus dem Geschäftsbericht 2015

Finanzbericht der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

So viele Kunden wie noch nie

  • Die Bausparkasse Schwäbisch Hall hat im Geschäftsjahr 2015 das höchste Neugeschäftsvolumen ihrer Unternehmensgeschichte erzielt.
  • Die Anzahl der abgeschlossenen Verträge kletterte gegenüber 2014 um 11,1 % auf rund 900.000.
  • Seit einem Tarifwechsel im November bietet Schwäbisch Hall Darlehenskonditionen beim Bausparen ab 1,4 %.
  • Die Zahl der Kunden ist im Jahr 2015 um rund 116.000 gestiegen; mit einem Kundenbestand von 7,5 Millionen hat Schwäbisch Hall so viele Kunden wie noch nie.
  • Die Baufinanzierung als zweites Geschäftsfeld stieg um 6,8 % auf 14,4 Mrd. EUR. Dahinter stehen fast 350.000 Finanzierungsverträge.
  • Im Berichtsjahr hat die Bausparkasse Schwäbisch Hall umfangreiche Investitionen angestoßen, um das Unternehmen optimal auf die anspruchsvolle Marktsituation auszurichten. Im Mittelpunkt steht die grundlegende Erneuerung des IT-Kernsystems durch eine neue Unternehmensplattform.

 


Die Bände des Geschäftsberichts stehen zum Download zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie diese auch als gedruckte Version erhalten.

Geschäftsbericht bestellen