Hausplaudern –
der Podcast von Schwäbisch Hall

Willkommen bei Hausplaudern – der Podcast zum eigenen Zuhause! Hier kannst Du alle Folgen anhören und findest Informationen über das Traumhaus-Projekt. Wir stellen Dir die Protagonisten vor und geben einen exklusiven Einblick in die Heimat von Caro und Basti. Viel Spaß beim Reinhören und Durchklicken!

   

Folge 12: Lust und Frust vor dem Einzug ins Traumhaus

In elf Folgen haben Caro und Basti von ihrem Weg ins Traumhaus erzählt. Von Glücksmomenten als es bei der Haussuche Klick gemacht hat, aber auch Ärgernissen als die Baustelle komplett stillstand. Jetzt steht bei den beiden das große Finale bevor: der Einzug. Bei diesem wichtigen Moment darfst du in Folge 12 dabei sein. Wir sprechen über den Umzug und die damit verbundenen Planungen und Emotionen.

Mit unserem Heimatexperten Luca klären wir außerdem, was eigentlich passiert, wenn einem bei der Baufinanzierung das Geld ausgeht.  Und ob dieser Fall bei Caro und Basti eingetreten ist.
Weil Folge 12 auch die letzte Episode mit Caro und Basti ist, blicken wir im großen Staffelfinale noch einmal auf die vergangenen Monate zurück und machen den Traumhaus-Check.

Hausplaudern macht jetzt erst mal eine kleine Pause. Wann und wie es weitergeht, erfährst du auf den Social Media-Kanälen der Bausparkasse Schwäbisch Hall oder noch besser: Du abonnierst den Hausplaudern-Kanal auf der Podcast-Plattform deiner Wahl und aktivierst die Benachrichtigungsfunktion. Dann bist du immer Up-to-date.

Klicke auf den Play-Button, um Dir Folge zwölf anzuhören: 


Folge 11: Wie aus einem Garten eine grüne Oase wird

Jeder nutzt seinen Garten anders. Die einen genießen die Ruhe im Liegestuhl mit einem kühlen Getränk in der Hand. Die anderen rackern am Wochenende von früh bis spät und pflügen das Beet um. Eines haben aber alle gemeinsam: Sie lieben ihre grüne Oase.

So geht es auch Caro und Basti. Obwohl ihr Garten noch nicht ganz fertig ist, verbringen sie einen Großteil ihrer Freizeit darin. In Folge 11 sprechen wir mit ihnen darüber. Wir klären, welche Ideen sie in ihrem Garten umgesetzt haben, wie sie ihn geplant haben, was unbedingt noch rein muss und wie es mit der Finanzierung funktioniert hat. Dazu hat Heimatexperte Luca wieder einen Tipp parat. 

Klicke auf den Play-Button, um Dir die aktuelle Folge anzuhören: 


Folge 10: Versteckte Kosten und Versicherungen

In Folge 10 von Hausplaudern sprechen wir über das bei Hörerinnen und Hörern beliebte Thema Kosten. Diesmal reden wir aber nicht über das Offensichtliche, sondern über die Dinge, mit denen man nicht unbedingt rechnet, die aber viel Geld kosten können.

Caro und Basti plaudern aus dem Nähkästchen und geben Tipps, welche versteckten Kosten ihr bei eurem Bauprojekt unbedingt auf dem Schirm haben solltet. In diesem Zusammenhang kommen wir auch auf Versicherungen zu sprechen. Dazu haben wir uns einen absoluten Experten auf diesem Gebiet in den Podcast eingeladen: Maximilian Weiß von der R+V-Versicherung nennt im Expertentalk die Must-Haves, die ihr für eure Baustelle braucht.

Weil die einzelnen Themen sehr vielschichtig sind, empfehlen wir euch zwei interessante Artikel zum Nachlesen:

  • Wenn es um versteckte Kosten geht, hilft eine Fachfrau oder ein Fachmann weiter. Auf was ihr bei der Experten-Suche achten müsst, erklären wir in unserem Ratgeber-Artikel Gutachter fürs Haus.
  • Ob ihr in Sachen Kosten wirklich an alles gedacht habt, könnt ihr mit unserer Checkliste Altbausanierung überprüfen. 

Klicke auf den Play-Button, um Dir den Pocast anzuhören: 


Folge 9: Energie sparen im Altbau

Ob beim Heizen, Tanken oder auf der Stromrechnung: Die steigenden Energiepreise sind überall spürbar. Um bis 2045 klimaneutral zu werden und sich in Zukunft unabhängiger von Energieimporten zu machen, hat sich die Bundesregierung ambitionierte Ziele gesetzt. Das hat Folgen für alle Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer und die, die es noch werden wollen.

Einen Beitrag zur Klimaneutralität kann jeder mit energetischen Sanierungen leisten. Diese sparen nicht nur Kosten, sondern entlasten auch die Umwelt. Darüber reden wir in Folge 9 mit Basti. Leider ist Caro diesmal nicht dabei, weil sie krank ist. An dieser Stelle wünschen wir ihr gute Besserung! Basti erklärt, welche energetischen Maßnahmen sie in ihrem Haus durchgeführt haben und welche nicht. Kleiner Spoiler: Etwas genauer gehen wir auf die Dachsanierung, die Fenster und die Ölheizung ein. Zum Thema Heizungstausch gibt Heimatexperte Luca Tipps und verrät, welche Förderung Du dabei einstreichen kannst.

Klicke auf den Play-Button, um Dir den Pocast anzuhören: 


Folge 8: Modernes Wohnen im Altbau

Altbauten versprühen einen ganz besonderen Charme. Sie sind oft mit der Liebe fürs Detail gebaut und zeichnen sich durch ganz eigene Merkmale aus. Genau deshalb haben sich Caro und Basti auch gegen einen Neubau und für eine Modernisierung entschieden.

Doch wie bekommt man modernes Wohnen in ein altes Haus? Dieser Frage gehen wir in Folge 8 auf den Grund. Wir klären unter anderem, wie viel Charme im Haus unseres Podcast-Paares steckt, reden über den Begriff „zeitgemäßes Wohnen“ und sprechen über die Einschränkungen, die ein Altbau im Vergleich zu einem Neubau mit sich bringt. Unser Heimatexperte Luca beantwortet außerdem die Frage, ob man seine Inneneinrichtung mitfinanzieren kann.

Weil uns in letzter Zeit verschiedene Fragen rund ums Thema Hauskauf erreicht haben, empfehlen wir dir einen Blick in unsere Checkliste zum Immobilienkauf

Klicke auf den Play-Button, um Dir den Pocast anzuhören: 


Folge 7: Abrissparty und Muskelhypothek

Erst entsteht ganz viel Lärm, dann ganz viel Dreck und am Ende ist alles weg. Der Abriss eines alten Hauses ist oft nicht nur spektakulär, sondern hat auch etwas Faszinierendes. Kein Wunder, dass Caro und Basti unbedingt darüber sprechen wollten. In Folge 7 erhalten sie die Gelegenheit dazu.

Sie erzählen, wie sie beim Teilabriss ihres Siedlungshauses vorgegangen sind, wie viele Container sie mit Schutt gefüllt haben und wie viel sie selbst gemacht haben. Apropos „Selber machen“: Wir sprechen in dieser Episode nochmal über das Thema Eigenleistung und wollen von unserem Heimatexperten Luca wissen, wie viel man davon maximal bei der Bank anrechnen lassen kann.

Um Dir das alles anzuhören, klicke auf den Play-Button. Abonniere außerdem den Hausplaudern-Kanal auf der Podcast-Plattform deiner Wahl, damit Du immer informiert bist, wann eine neue Episode erscheint. 


Folge 6: Fragen zu Kosten, Leben auf der Baustelle und KfW

Von Caro und Basti hast Du schon viel gehört. Du hast sie und ihr Haus kennengelernt. Du hast erfahren, wie sie ihr Traumhaus gefunden haben, wie teuer es war und wie sie es finanziert haben. In Folge 6 beschäftigen wir uns mit Dir – bzw. den Fragen der Zuhörerschaft. Davon haben uns jede Menge erreicht. Caro und Basti beantworten unter anderem die Frage, wann sie planen einzuziehen und sie erklären, warum sie sich für ihren Anbau und die sofortige Umsetzung des Projektes entschieden haben.

Weil auch einige Fachfragen eingingen – wie z. B. „Wann ist der richtige Zeitpunkt, in eine Immobilie zu investieren?“ – haben sich Heimatexperte Luca und Moderator Flo zu einem Expertentalk getroffen. Die Fragen an den Heimatexperten hörst Du am Ende der Folge. 

Klicke auf den Play-Button, um Dir die aktuelle Ausgabe anzuhören. Abonniere den Hausplaudern-Kanal auf der Podcast-Plattform deiner Wahl, damit Du immer informiert bist, wann eine neue Episode erscheint. 


Podcast-Umfrage: Wir wollen Dein Feedback!

Du bist Hörerin oder Hörer unseres Podcasts? Dann würden wir uns sehr über Dein Feedback freuen. Die Umfrage dauert auch nur etwa drei Minuten – versprochen! Um daran teilzunehmen, klicke hier.


Folge 5: (K)ein Plan von der Renovierung

Neues Jahr, neue Podcast-Folge! Aber leider wenig News von der Baustelle: Dort ist zwischen Weihnachten und Neujahr so gut wie gar nichts passiert, was auch die bescheidene Stimmung von Caro und Basti am Anfang der Episode erklärt. Dennoch blickt unser Podcast-Paar voller Zuversicht in das Jahr 2022, es prognostiziert sogar einen Einzugstermin.

In Folge 5 schauen wir aber nochmal in die Vergangenheit und beschäftigen uns mit der Planung einer Modernisierung. Caro und Basti erzählen, wie sie ihre Altbausanierung geplant und nach Handwerkern gesucht haben. Außerdem erklären wir, wie Du Renovierungskosten ermitteln kannst. Behilflich kann Dir dabei zum Beispiel der Modernisierungs-Check von Wohnglück sein. 

Um Dir die aktuelle Folge anzuhören, klicke auf den Play-Button. Damit Du immer informiert bist, wann eine neue Episode erscheint, abonniere den Hausplaudern-Kanal auf der Podcast-Plattform deiner Wahl.


Folge 4: Vom Notartermin bis zur Schlüsselübergabe

Ab wann bist Du eigentlich Hauseigentümerin oder Hauseigentümer? Diese wichtige Frage beantworten wir in der vierten Folge von Hausplaudern. Zunächst lassen wir den Notartermin von Caro und Basti Revue passieren. Tatsächlich war dieser gar nicht so langweilig, wie Du vielleicht denkst. Unser Heimatexperte Luca hat dazu den passenden Tipp. Er sagt dir, welche Unterlagen du zum Notar unbedingt mitnehmen solltest. Emotional wird es dann am Ende der Episode, wenn Caro und Basti über die Schlüsselübergabe und den ersten Moment im eigenen Zuhause sprechen. 

Klicke auf den Play-Button, um Dir die aktuelle Folge anzuhören. Und abonniere den Hausplaudern-Kanal auf der Podcast-Plattform deiner Wahl.

  


Folge 3: Die Suche nach dem Traumhaus

In der dritten Folge von Hausplaudern erzählen Caro und Basti von der Suche nach ihrem Traumhaus. Wir klären die Frage, warum sie sich für eine Modernisierung und gegen einen Neubau entschieden haben. Und wir erfahren, wie viele Besichtigungstermine die beiden gemacht haben. 

Unser Heimatexperte Luca erklärt diesmal, welche Fragen Du bei einer Hausbesichtigung unbedingt stellen solltest. Und weil Hausplaudern ja der erste Podcast ist, der ein junges Paar bei der Modernisierung eines Hauses begleitet, geben wir gleich zu Beginn ein Update von der Baustelle. 

Wenn Du reinhören willst, dann klicke auf den Play-Button oder abonniere den Hausplaudern-Kanal auf der Podcast-Plattform deiner Wahl.


Folge 2: Die Tücken der Baufinanzierung

In der zweiten Folge von Hausplaudern dreht sich alles um die Baufinanzierung von Caro und Basti. Gleich zu Beginn verraten die beiden, wie viel ihr Traumhaus gekostet hat. Eins schon mal vorweg: Caro fand den Preis günstig, Basti nicht. Sie erzählen außerdem von den Vorteilen eines eigenen Zuhauses, ihren Ängsten vor der Verschuldung und wie viel Muskelhypothek in ihrer Immobilie steckt.

Und wie in jeder Folge hat Heimatexperte Luca einen wichtigen Tipp: Diesmal erklärt er, ob es sinnvoller ist, erst auf Haussuche zu gehen oder erst bei seinem Bankberater vorbeizuschauen, um auszuloten, wie viel Haus man sich eigentlich leisten kann.

Du willst reinhören? Dann klicke auf den Play-Button oder abonniere den Hausplaudern-Kanal auf der Podcast-Plattform deiner Wahl.


Folge 1: Ein Haus und seine Menschen

In der ersten Folge von Hausplaudern geht es um das Haus und seine Menschen. Caro und Basti stellen sich vor. Die beiden erzählen, wie sie sich kennengelernt haben und warum ihr Sohn nicht Manfred heißt. Außerdem beschreiben sie den Moment, in dem es bei der Suche nach dem Traumhaus „Klick“ gemacht hat und sie erklären, warum Cottbus als Wohnort gar nicht so schlecht ist, wie alle immer sagen.

Am Ende dieser Folge beantwortet unser Heimatexperte Luca noch die Frage, ob du dir als Normalverdienerin oder Normalverdiener überhaupt noch ein Haus leisten kannst.

Um reinzuhören, klicke auf den Play-Button oder abonniere den Hausplaudern-Kanal auf der Podcast-Plattform deiner Wahl.


Das Projekt

Ein Traumhaus hat doch irgendwie jeder – vielleicht wohnst Du bereits in einem oder Du hast es in Deinem Kopf. Wenn es um die Umsetzung eines solchen Projekts geht, sind die Fragen die gleichen. Kannst Du dir das leisten, tendierst Du zum Neubau oder Altbau, wo findest Du das passende Objekt und wie bekommst Du schnell Handwerkerinnen und Handwerker?

Einen Großteil dieser Fragen haben sich auch Caro und Basti gestellt: Ein junges Paar, das wir in diesem Podcast bei der Modernisierung eines Siedlungshauses aus den 1930er Jahren begleiten. Ihre Geschichte und Erfahrungen teilen sie mit Dir im Hausplaudern-Podcast von Schwäbisch Hall.

Podcast-Hausplaudern: Flo, Caro und Basti (von links).
Sie gehören zum Podcast Hausplaudern: Moderator Flo (links) steht mit Caro und Basti vor dem eingerüsteten Haus in Cottbus. (Quelle: Maximilian Hoffmann)

Die Protagonisten

Caro und Basti

Hausplaudern ist der erste Podcast, der ein junges Paar bei der Modernisierung begleitet. Der Vorteil für dich: Caro und Basti haben schon viele Entscheidungen getroffen. Die beiden erklären, warum sie sich gegen einen Neubau und für eine Modernisierung entschieden haben. Sie berichten von ihrer Haussuche, von steigenden Immobilienpreisen, von Tücken der Finanzierung und von einer skurrilen Schlüsselübergabe.

Doch wer sind die beiden überhaupt?

Caro ist 27 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Schleswig-Holstein. Nach Cottbus ist sie während ihres Studiums gekommen, wo sie auch Basti kennen und lieben gelernt hat. Mittlerweile hat die gebürtige Neumünsteranerin fertig studiert und arbeitet in der Stadt- und Regionalplanung.

Seit seiner Kindheit lebt Basti in Cottbus. Der 32-Jährige ist gelernter Betriebswirt und mit Caro seit 2019 verheiratet. Die beiden haben einen zweijährigen Sohn und zwei Katzen, die Manfred und Urmel heißen.

Das Podcast-Paar: Caro und Basti.
Sie haben ihr Traumhaus gefunden: Caro und Basti. (Quelle: Maximilian Hoffmann)

Heimatexperte Luca

Heimatexperte Luca Florit
Er hat schon vielen auf dem Weg ins Traumhaus geholfen: Heimatexperte Luca. (Quelle: Schwäbisch Hall)

Und weil rund um eine Modernisierung eines Hauses sehr viele Fragen und Unsicherheiten aufkommen, unterstützt Finanzierungs-Spezialist Luca von Schwäbisch Hall das Hausplaudern-Podcast-Team in jeder Folge mit wertvollen Tipps.

Luca ist seit 2018 Heimatexperte und begleitet täglich junge Menschen auf ihrem Weg ins Eigenheim. Der 26-Jährige aus Siegburg (Nordrhein-Westfalen) betreut mittlerweile allein etwa 1.000 Kunden in ganz Deutschland. 

Bei Schwäbisch Hall gibt es mehr als 3000 Heimatexpertinnen und Heimatexperten. Wenn Du aktuell nach einer passenden Finanzierung suchst, dann sprich sie an. Sie beantworten gerne Deine Fragen zu den verschiedenen Optionen und Fördermöglichkeiten und stellen mit Dir gemeinsam einen Finanzierungsplan auf. 

Beratung vereinbaren

Moderator Flo

Moderiert wird der Podcast von Flo. Der 33-Jährige arbeitet seit eineinhalb Jahren im Marketing bei Schwäbisch Hall und war zuvor als Redakteur bei den Nürnberger Nachrichten und der Augsburger Allgemeinen tätig.

Der Oberfranke hat sich entschieden, irgendwann aus seiner Zwei-Zimmer-Mietwohnung auszuziehen. Im Idealfall in ein Einfamilienhaus auf dem Land mit großem Garten. Doch wann, wie und wohin ist noch völlig unklar.

Geht es Dir genauso wie Flo? Dann kannst Du dir im Hausplaudern-Podcast gemeinsam mit ihm die Geschichte von Caro und Basti anhören und gleichzeitig von Lucas Finanzierungstipps profitieren.

Podcast-Moderator Florian Rußler
Er ist noch auf der Suche nach dem Traumhaus: Moderator Flo. (Quelle: Maximilian Hoffmann)

Die Plattformen

Hausplaudern – der Podcast zum eigenen Zuhause gibt es überall, wo Du deinen Podcast am liebsten hörst. Wenn er dir gefallen hat, dann folge unserem Kanal auf deiner Lieblingsplattform und hinterlasse ein Like oder einen netten Kommentar.


Die Community

Du willst mit Luca, Flo oder Caro und Basti in Kontakt treten oder hast selbst ein Traumhaus-Projekt, über das Du mit anderen sprechen willst. Dann komm in unsere Hausplaudern-Facebook-Gruppe. Dort kannst Du nicht nur über den Podcast diskutieren, sondern auch Fragen zu deinem Haus loswerden oder einfach über deine Träume und Wohnsituation reden.

Wenn Du eine Anregung zum Podcast Hausplaudern hast, dann schreibe uns eine Mail an hausplaudern@schwaebisch-hall.de

Mit Caro und Basti kannst Du direkt über ihren Instagram-Kanal "Zuhause.mit.Herz" kommunizieren. Dort findest Du außerdem Videos und Fotos ihres Traumhauses.


Der Trailer


Unser Podcast-Partner

Ob Renovierung oder Modernisierung, jedes Eigenheim braucht Pflege – nicht zuletzt, um den Wert zu erhalten oder zu steigern. Die Services von Wohnglück holen das Optimum aus jedem Zuhause heraus. 

Vertrau auf die kompetente Hilfe der Wohnglück-Experten und finde heraus, mit welchen Maßnahmen Du dein Zuhause bestmöglich modernisieren, verschönern und verbessern kannst. Wohnglück hat Lösungen für jedes Problem: Mit nur einem Klick findest Du den für dich passenden Service.

Hinweis: Sie verwenden einen veralteten oder nicht unterstützten Browser. Gegebenenfalls kann es zu Einschränkungen bei der Benutzung der Webseite kommen.